Aktionstag rund um die Themen Reha und Selbsthilfe in Heilbad Heiligenstadt – Tag der offenen Tür in der Kurparkklinik

Heiligenstadt Heilbad: Kurparkklinik Heiligenstadt | HEILIGENSTADT. Am 22. September führen das Team der Kurparkklinik Heilbad Heiligenstadt und die Kontakt- & Informationsstelle für Selbsthilfegruppen (KISS) den diesjährigen Heiligenstädter REHA-Tag & Eichsfelder Selbsthilfe-Tag unter dem deutschland-weiten Motto „REchtzeitig HAndeln – Reha verbindet“ durch.

Bereits seit Jahren informiert dieser Aktionstag in Heilbad Heiligenstadt über die Leistungsfähigkeit und Wirksamkeit der Rehabilitation und der Selbsthilfegruppen. Es soll aufgezeigt werden, dass erfolgreiche Rehabilitation wie auch Selbsthilfe eine Vielzahl engagierter Menschen mit hoher Fachkompetenz unterschiedlichster Professionen braucht. Ein hohes Maß an Zusammenarbeit und Vernetzung ist dabei gefordert. Reha und Selbsthilfe verbinden Mensch zu Mensch und Heute mit Morgen durch Angebote, die beim Weg zurück in den Alltag helfen und die Alltagskompetenz stärken.

Am 22. September finden von 13:00 bis 17:00 Uhr rund um die Kurparkklinik und im Heinrich-Heine-Kurpark in Heilbad Heiligenstadt zahlreiche Aktionen statt.

Der Kurpark lockt mit interessanten Ständen und Ausstellern wie auch Selbsthilfegruppen, die informieren, ihre Dienstleitungen und Produkte zum Thema vorstellen und zum aktiven Mitmachen animieren, so zum Beispiel Infos zur Ernährung, Stoffwechselanalyse, Fußdruck- und Venenmessungen, Sturzprophylaxe, Pflegeberatung und vieles mehr.

Im Foyer der Kurparkklinik wird das Kinesio Taping und die Möglichkeiten der Ergotherapie vorgestellt. Es werden Führungen im Haus, wie auch Entspannungsübungen angeboten.

Testen kann man bei den zahlreichen Check’s: Blutdruck-, Blutzucker- oder Cholesterin-Messungen, HbA1c- oder BMI- und Körperfettbestimmung.

Auszuprobieren sind die Sauerstofftherapie und die Lasertherapie. Zu den Sprechzeiten kann man den Chefärzten der Kurparkklinik Fragen stellen zu den Themen „Stevia“, „Rehabilitation“, „Vorsorgevollmachten und Betreuungsverfügungen“.

Um 15:00 Uhr spielt die Blaskapelle Kallmerode im Musikpavillon des Kurparkes zum Konzert auf. Natürlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt.

Auskunft und Information


Gesundheitsamt des Landkreises Eichsfeld
KISS
Frau Weidner
Aegidienstraße 24
37308 Heilbad Heiligenstadt
Tel.-Nr.: 03606 / 650 5330
E-Mail: selbsthilfekontaktstelle@kreis-eic.de
Website: www. selbsthilfe-eichsfeld.de

Klinikgesellschaft Heilbad Heiligenstadt mbH
Frau Dutzi
Aegidienstraße 13
37308 Heilbad Heiligenstadt
Tel.-Nr.: 03606 / 663 652
E-Mail: marketing@kghh.de
Website: www.kurparkklinik-heiligenstadt.de/Reha-Selbsthilfe-Tag
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige