Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen, Straftaten und ein Brand

Verkehrsgeschehen:


In Breitenworbis war am 13. März gegen 07:15 Uhr ein 62-Jähriger mit seinem Traktor nebst entsprechenden Anbaugeräten für den Winterdienst unterwegs. Er befuhr auch die Jägerstraße in Richtung Halle-Kasseler-Straße und wollte im Einmündungsbereich wenden, um die Jägerstraße wieder zurück zu fahren. Bei dem Wendemanöver musste er ein Stück zurück setzen und übersah dabei einen Audi. Beim Zusammenprall entstand am Traktor nur geringer Schaden am Salzstreuer, während der Audi erheblich beschädigt wurde. Sachschaden gesamt zirka 3.550 Euro.

Am 12. März gegen 22:05 Uhr befuhr ein 21-Jähriger mit seinem Audi A3 in Heiligenstadt die Petristraße. Auf der winterglatten Fahrbahn brach sein Fahrzeug beim Beschleunigen aus. Der junge Fahrer versuchte zwar, gegenzulenken, kam jedoch von der Fahrbahn ab. Er stieß gegen einen VW Passat, der in einer Einfahrt parkte. Sachschaden zirka 5.500 Euro.

Auf Grund unangemessener Geschwindigkeit auf schneeglatter Fahrbahn kam ein 39-Jähriger mit seinem BMW auf der die Landstraße von Heiligenstadt in Richtung Günterode von der Fahrbahn ab und fuhr gegen einen Baum. Der Fahrzeugführer wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Sachschaden zirka 1.000 Euro.

Ebenfalls auf Grund der winterlichen Straßenverhältnisse schlitterte am 12. März gegen 16:25 Uhr eine 19-Jährige mit ihrem Citroen zwischen Fretterode und Wüstheuterode in den Straßengraben und fuhr dabei ein Verkehrsschild um. Sachschaden zirka 2.200 Euro.

Ein wegen Straßenglätte anhaltender Sattelzug behinderte am 12. März auf der abschüssigen Landstraße von Berlingerode in Richtung Günterode (Am Roten Berg) den Verkehr. Nachfolgende Fahrzeuge fuhren daraufhin an ihm vorbei. Entgegen kam eine Frau mit ihrem VW, die dies sah und anhielt, da sie einen Zusammenstoß vermeiden wollte. Ein nachfolgender VW Jetta wollte ebenfalls anhalten, rutschte aber auf den anderen VW auf. Sachschaden zirka 3.000 Euro.

Nach dem Durchfahren einer leichten Linkskurve auf der Landstraße von Rüdigershagen in Richtung Deuna brach das Heck eines Pkw Smart aus. Der 26-jährige Fahrer verlor die Gewalt über den Pkw und schleuderte mit diesem nach links über die Fahrbahn, streifte einen Obstbaum und rutschte die angrenzende Böschung hinab. Auf dem angrenzenden Feld überschlug sich das Fahrzeug. Der junge Mann wurde leicht verletzt. Sachschaden zirka 5.050 Euro.

Straftat:


Zu einer Körperverletzung kam es am 13. März gegen 18:00 Uhr im Heiligenstädter Kurpark. Der Geschädigte (16) ging mit zwei Freunden durch den Park. Sie wurden von einer männlichen Person angesprochen, die allein mit einem der Kumpel sprechen wollte. Der Geschädigte wartete somit mit dem anderen Freund etwas abseits, als nach einer Weile vier männliche Personen auf sie zukamen und fragten, was es bei den anderen beiden zu besprechen gäbe. Da sie darüber keine Auskunft geben konnten, begannen die vier Neuankömmlinge zu streiten. Einer von ihnen packte den Geschädigten schließlich an den Haaren gepackt und zerrte ihn nach unten auf sein angezogenes Knie. Dabei erlitt der Betroffene einen Jochbeinbruch. Ein anderer Jugendlicher ging schließlich dazwischen. Der verletzte junge Mann musste zur Untersuchung ins Krankenhaus und wurde stationär aufgenommen. Weitere Ermittlungen laufen.

Brand:


Am Nachmittag des 12. März gegen 16:00 Uhr wollte in Siemerode, Weißenbörner Straße eine Besitzerin ihren Pkw BMW starten. Das Fahrzeug stand zuvor zwei Tage unbewegt vor der Tür. Plötzlich gelangte Rauch aus den Lüftungsschlitzen in den Fahrgastraum. Die Frau stellte sofort den Motor ab und benachrichtigte ihren Mann im Haus. Beide mussten dann feststellen, dass im Fußraum bereits Flammen züngelten und sich schnell ausbreiteten. das Paar setzte den Feuerlöscher ein, und die Feuerwehr kam ebenfalls zum Einsatz. Der Pkw brannte im vorderen Fahrgastraum trotzdem vollständig aus. Derzeit wird von einem technischen Defekt ausgegangen.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige