Aus dem Polizeibericht - Verkehrskontrollen, Wildunfälle und mehr

Verkehrsgeschehen


Wildunfall:

Ein Mann war mit seinem PKW Toyota Lexus am 06. Juni um 23:00 Uhr die Landstraße zwischen Bischhagen und Siemerode, als ein Reh über die Straße wechselte. Es kam zum Zusammenstoß. Das Tier verendete in der Nähe der Unfallstelle, der Schaden am Fahrzeug beträgt 1.000 Euro.

Kontrollen:

Am 06. Juni gegen 20:00 Uhr wurden in Heiligenstadt mobile Verkehrskontrollen durchgeführt. Bei einer Kontrolle im Bereich „Auf der Rinne“ fiel ein Audi A4 auf, der BBS Felgen fuhr. Da diese Felgen eine extra Betrieberlaubnis erfordern, wurde das Fahrzeug kontrolliert. Im Gespräch mit dem 34-jährigem Fahrzeugführer fiel auf, dass seine Pupillenreaktion sehr eingeschränkt war. Der nun durchgeführte Drogentest ergab, dass der Fahrzeugführer Kokain konsumiert hatte. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt, und das Führen eines Fahrzeuges für die nächsten 24 Stunden untersagt.

Unfälle:

Eine Sattelzugmaschine und ein Pkw Mercedes befuhren am 06. Juni um 13:40 Uhr hintereinander die Hauptstraße in der Ortschaft Küllstedt in Richtung Dingelstädt. Da der Lkw-Fahrer keine Ortskenntnisse blieb und eine Straße zwecks Anlieferung suchte, hielt er seinen Sattelzug kurz an, um sich zu orientieren. Dies dauerte dem dahinter befindlichen Pkw-Fahrer zu lange. Er nutzte die kurze "Standpause" des Lkw und fuhr auf der rechten Fahrzeugseite an diesem vorbei. Als er sich auf Höhe des Führerhauses befand, fuhr der Lkw-Fahrer wieder an, denn er konnte den Pkw nicht im Spiegel sehen. In diesem Moment kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Personen wurden nicht verletzt. Der entstandene Sachschaden wird auf 2.500 Euro geschätzt.

Der Unfallverursacher rangierte am 06. Juni gegen 13:30 Uhr mit seinem PKW VW Passat auf dem Gelände der Total-Tankstelle in der Dingelstädter Straße in Heiligenstadt rückwärts und stieß dabei gegen einen hinter ihm stehenden PKW Porsche Cayenne. Der Schaden beträgt 1.000 Euro.

Nach den Angaben der Geschädigten musste sie am 06. Juni um 14:24 Uhr in Leinefelde in der Triftstraße mit ihrem PKW Smart verkehrsbedingt halten. In diesem Moment rollte ein PKW VW ohne Fahrer gegen ihr Fahrzeug. Ursächlich für diesen Unfall war, dass der Fahrzeugführer des VWSvergessen hatte, die Handbremse auf dem abschüssigem Gelände anzuziehen. In der weiteren Folge sprang der eingelegte Gang heraus, so dass das Fahrzeug rückwärts auf die Fahrbahn rollte. Der Gesamtschaden beträgt 1.500 Euro.

Der Geschädigte parkte am 06. Juni um 13:25 Uhr seinen Kleintransporter Mercedes vor seinem Haus in der Burgstraße Nr. 5 in Teistungen. Ein von der gegenüberliegenden Straßenseite ausparkender PKW fuhr gegen den Kleintransporter. Der Fahrzeugführer stieg aus seinem Fahrzeug aus, begutachtete den Schaden und verließ danach pflichtwidrig die Unfallstelle. Eine aufmerksame Zeugin notierte sich das Kennzeichen des Unfallverursachers und gab die Angaben an den Geschädigten weiter.

Ein neun Jahre altes Mädchen stand am 07. Juni um 07:00 Uhr mit ihren Mitschülern an der Bushaltestelle an der Regelschule Bischofferode in der Neuen Straße. Als auf der anderen Straßenseite ein Mann mit einem Hund vorbei kam, lief das Mädchen über die Straße. In diesem Moment kam ein weißer VW Polo in Richtung Einmündung Weißenborner Straße gefahren. Nach Angaben einer Zeugin, welche allerdings keine Angaben zum Kennzeichen machen konnte, war der Polo mit geringer Geschwindigkeit unterwegs. Das Mädchen lief gegen den hinteren Kotflügel des Polos und stürzte auf die Straße. Dabei zog es sich Verletzungen durch Abschürfungen und Hämatome am Rücken zu. Das Mädchen wurde in das Krankenhaus Worbis gebracht, konnte nach erfolgter Untersuchung aber wieder entlassen werden. Der Fahrzeugführer des Polos setzte seine Fahrt fort und wird nun gesucht. Es kann nicht mit Sicherheit gesagt werden, ob der Fahrer den Unfall überhaupt bemerkte.
Im Bereich der Bushaltestelle war der Geräuschpegel sehr hoch, da die 10. Klassen der Regelschule ihren letzten Schultag feierten.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige