Kirmes und Jugendschutz - Das Landratsamt des Landkreises Eichsfeld macht aufmerksam

Damit es bei den beliebten Dorffesten nicht zu unliebsamen Überraschungen kommt und natürlich alle Regelungen zum Schutz von Kindern und Jugendlichen eingehalten werden, sollten sich die Organisatoren im Vorfeld gut informieren und die Veranstaltung sorgfältig vorbereiten.

Es ist ratsam, rechtzeitig die Ordnungsämter der Verwaltungsgemeinschaften und das
Jugendamt zu kontaktieren, um sich Informationen zur Umsetzung des Jugendschutzes einzuholen.

Ansprechpartner:
Frau Blümke – Telefon (03606) 650 51 31
Frau Müller – Telefon (03606) 650 51 32
E-Mail: Jugendamt@kreis-eic.de


Die Bestimmungen des Jugendschutzes haben jene Bereiche im Blick, in denen Kinder und Jugendliche sich in der Öffentlichkeit bewegen. Sie zielen auf eine Mitverantwortung der Erwachsenen ab, die bei der Gestaltung von vorteilhaften Lebensbedingungen für Kinder und Jugendliche mitwirken können. Der Jugendschutz nimmt die Interessen von Kindern und Jugendlichen wahr, wenn es darum geht, sie vor Gefahren und schädlichen Einflüssen zu schützen.

Neben den Regelungen zum Alkoholkonsum (kein Alkohol unter 16 Jahren, kein Branntwein und keine branntweinhaltigen Getränke unter 18 Jahren) und dem Konsum von Tabakwaren (ausschließlich erst ab 18 Jahren) gibt es klare Regelungen zum Aufenthalt von Minderjährigen bei öffentlichen Veranstaltungen. So muss bei Teilnahme von Minderjährigen eine Aufsicht gewährleistet sein. Kinder ohne Begleitung einer personensorgeberechtigten oder erziehungsbeauftragten Person ist der Aufenthalt nicht gestattet. Jugendliche ab einem Alter von 16 Jahren können bis um 24:00 Uhr an Veranstaltungen teilnehmen.

Ausnahme: Veranstaltungen, die von einem anerkannten Träger der Jugendhilfe durchgeführt werden oder die der künstlerischen Betätigung beziehungsweise der Brauchtumspflege dienen, können ohne Begleitung von Kindern (unter 14 Jahren) bis 22:00 Uhr und von Jugendlichen (unter 16 Jahre) bis 24:00 Uhr besucht werden.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige