Sommer, Sonne, Urlaubsvertretung - Ferienjobs der Arbeitsagentur melden

Die Sommerferien stehen vor der Tür. In vielen Firmen startet ein Teil der Belegschaft in den wohlverdienten Urlaub. Doch was ist mit der Arbeit, die liegen bleibt?

Kurz vor Beginn der Ferienzeit fragen wieder viele Schüler, Studenten und Jobsu-chende bei der Agentur für Arbeit Nordhausen und in den Geschäftsstellen nach einem Ferienjob. Urlaubs- und Krankheitsvertretungen, Sonderaktionen, Auftragsspitzen - überall wo für befristete Zeit Personalbedarf besteht, können die Vermittlungsfachkräfte der Arbeitsagentur schnell weiter helfen. Unternehmer und Ferienjobber profitieren beide.

Sommerliche Engpässe werden verringert und junge Leute verdienen ein paar Euro dazu. Gefragt sind Stellen aus vielen Berufsbereichen. „Knapp zwei Wochen vor den Schulferien häufen sich die Anfragen nach Ferienjobs in Handel oder in Produktion“, bestätigt Andrea Springer, Pressesprecherin der Nordhäuser Arbeitsagentur. Deshalb sei allen Unternehmen, die Aushilfspersonal benötigen geraten, freie Stellen kurzfristig mitzuteilen.

Betriebe und Verwaltungen, die Bedarf an Aushilfskräften haben, können sich gern mit dem Arbeitgeber-Service unter Telefon (0800) 45 55 50 20 von 08.00 bis 18.00 Uhr oder unter der E-Mail-Adresse Sondershausen.142-AGS-Leinefelde@arbeitsagentur.de in Verbindung setzen.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige