"Der Münzer" erobert das Eichsfeld mit den beliebtesten "In Extremo - Hits" aus ihren Anfangsjahren!

Thomas der Münzer, ehemaliges Gründungsmitglied von In Extremo und Ex-Gitarrist gleichnamiger Band
Duderstadt: LNS Gelände | Wir blicken nur zu gern an unseren Besuch bei Terra Magica - 1. Orientalisches Fantasy Spektakel in Duderstadt (20. + 21.07.2013) zurück. Ein wahrhaft einmaliges Erlebnis, was es in dieser Form noch nicht in unserer Region gegeben hat. Neben den vielen, tollen Künstlern aus den Bereichen Mittelalter, Orient und Fantasy, welche aus ganz Deutschland für ihre Auftritte nach Duderstadt angereist waren und jeweils erstklassige Performances - sowohl musikalisch als auch tänzerisch - auf der LNS Bühne gezeigt haben, so gab es hierunter ebenso einen Konzertabend mit "Der Münzer" aus Berlin am Samstag Abend, 20. Juli 2013.

Einzigartig und dem Original so nahe, wie die Hits aus den Anfangsjahren In Extremos performt wurden; als da wären Hits wie "Herr Mannelig", "Vollmond", "Küss mich" und viele mehr! "So ein Konzert, gepaart mit beispielloser Power und Sympathie der Musiker, haben wir hier noch nicht erlebt." Ein wahrlich unerwartetes, großes Musik-Highlight in Duderstadt, welches Gänsehaut und Begeisterung pur bei den Besuchern hervorgerufen hat.

"Der Münzer", mit den ehemaligen Gründungsmitgliedern von In Extremo (Thomas der Münzer, Ex-Gitarrist von In Extremo und Reiner Morgenstern, Ex-Schlagzeuger von In Extremo) hat die Besucher regelrecht in seinen Bann gezogen und verwöhnte unsere Ohren. Tänzerisch zum Teil begleitet durch eine fantastische Ausnahmekünstlerin, Galathea mit den Schellen, fühlten wir uns wie in eine andere Welt versetzt. Das wunderschöne Ambiente des LNS Parks mit seinen vielen Marktständen, Feuerfackeln und der illuminierten Stadtmauer trugen zu einem weiteren, besonderen Wohlfühl- und Erlebnisfaktor bei.

Voller Vorfreude erwarten wir ein Wiedersehen mit der Band und ihrem Konzert-Auftritt am Abend des 26. Juli 2014 in der Region Eichsfeld während des großen, historischen Spektakels „Semper Memento Historia“. Veranstaltungslink:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige