Papst Benedikt XVI. besucht das Eichsfeld

Wann? 23.09.2011 08:00 Uhr

Wo? Wallfahrtskapelle Etzelsbach, 37308 Steinbach DE
Steinbach: Wallfahrtskapelle Etzelsbach | Papst Benedikt XVI. besucht das Eichsfeld

Papst Benedikt XVI wird am 23. September das Eichsfeld besuchen. Während seines Deutschland-Aufenthalts im Herbst wird er in dem kleinen Marien-Wallfahrtsort Etzelsbach erwartet. Laut einer Mitteilung des Bistums Erfurt wird das katholische Kirchenoberhaupt in der Wallfahrtskapelle zwischen Heiligenstadt und Duderstadt mit tausenden Gläubigen einen Gottesdienst feiern. In der Andacht soll die deutsche Teilung und die Leistung der Christen bei der Wiedervereinigung gewürdigt werden.

Das Anmeldeverfahren für die Teilnahme am Gottesdienst beginnt.

Ab Montag, dem 16. Mai können sich Gläubige für die kostenfreien Tickets vormerken lassen. Andreas Wallbillich vom Koordinationsbüro beim Bistum Erfurt erklärt: Wer ein Ticket anfordert, erhält zunächst eine Bestätigung über den Eingang der Anmeldung. Bis Ende Juni erfolgt dann eine Antwort, ob der Kartenwunsch erfüllt wird.

Tickets zur Papstmesse zu erhalten, ist aber auch ohne Internetzugang möglich.
Unter folgenden Kontaktdaten erhalten Sie weitere Informationen:

Internetadresse für Kartenwünsche: www.papst-in-deutschland.de
E-Mail Adresse für Gruppenanmeldung: service.papstbesuch(at)bistum-erfurt.de

Servicetelefon für Fragen: 0361 / 37 42 580
(montags bis freitags, 9 bis 19 Uhr, Wochenende und an Feiertagen zwischen 10 und 16 Uhr)

Für weitere Information rund um das Thema Pilgern und Wallfahren im Eichsfeld wurde extra ein Flyer "Wallfahrtsorte und Pilgerwege im Eichsfeld" entworfen.
Sie können diesen Flyer als Pdf-Datei downloaden.
Wichtige Informationen zur Anreise

(Für die Anreise zur Vesper empfehlen wir Ihnen, eine Busreise zu organisieren. Kostenlose Busparkplätze stehen für mehr als 1.000 Reisebusse auf der aus Sicherheitsgründen gesperrten Autobahn A38 zur Verfügung. Die Anreise mit dem Reisebus gewährleistet Ihnen den kürzesten Fußweg zur Veranstaltung (3-5 km). Bitte beachten Sie, dass nur registrierte Reisebusse eine Zufahrts- und Parkberechtigung für die A38 erhalten! Das Formular zur Busregistrierung steht Ihnen auf der offiziellen Internetseite www.papst-in-erfurt.de zum Download zur Verfügung.(Sollten Sie keiner Reisegruppe angehören, aber trotzdem mit einem Bus anreisen wollen, können Sie über die Website www.deinbuszumpapst.de ein Busticket buchen. Aus verschiedenen Städten in ganz Deutschland bringen Reisebusse Sie bis nach Etzelsbach.(Über Angebote im Nahverkehr informieren Sie sich bitte unter www.eichsfeldwerke.de/papstbesuch.(

Sollten Sie sich für die Anreise mit der Bahn entschieden haben, dann können Sie die Shuttlezüge ab Kassel/Wilhelmshöhe und Göttingen oder ab Leinefelde nutzen. Von den Ausstiegsbahnhöfen Bodenrode oder Wingerode sind es noch ca. 4-5,5 km Fußweg zum Pilgerfeld. Detaillierte Fahrplanauskünfte werden in den nächsten Tagen auf der Internetseite www.papst-in-erfurt.de veröffentlicht.((

Vermeiden Sie nach Möglichkeit eine Anreise mit den PKW. Die Fußwege von den zur Verfügung gestellten Auffangparkflächen in Heilbad Heiligenstadt und Leinefelde sind wesentlich länger!((

Bitte sorgen Sie selbst für Ihre Verpflegung unterwegs. Entlang der Pilgerwege und auf dem Pilgerfeld erhalten Sie kostenlos Mineralwasser und Müsliriegel als Notversorgung. Darüber hinaus wird es auf dem Pilgerfeld kostenpflichtige Verpflegungsstände im sog. Marktplatzbereich geben. Dort sind auch Sitzgelegenheiten vorhanden.(

Achten Sie bei Ihrer Kleidung auf guten Wetterschutz (Sonne, Regen, Kälte)! Im Herbst ist das Wetter oft unberechenbar! Tragen Sie bequemes und festes Schuhwerk. Denken Sie bitte auch daran, dass Sie den Rückweg bei einsetzender Dämmerung antreten und nehmen Sie aus diesem Grund eine Taschenlampe und Ersatzbatterien mit. Das Mitführen von kleinen Klapphockern auf das Pilgerfeld ist erlaubt.((

Programmübersicht:

(08.00 Uhr Öffnung des Pilgerfeldes(
13.00 Uhr Beginn des Vorprogramms zur Einstimmung auf die Vesper(
17.30 Uhr Ankunft des Hl. Vaters mit dem Hubschrauber

Anschließend Fahrt mit dem Papamobil über das Pilgerfeld

17.45 Uhr Beginn der Vesper mit Papst Benedikt XVI.(
18.45 Uhr Ende der Vesper und Rückflug des Hl. Vaters nach Erfurt((

Koordinierungsbüro für den Papstbesuch im Bistum Erfurt
(Postfach 80 05 65 | 99031 Erfurt
(www.papst-in-erfurt.de(

Telefon: 0361 - 374 2580 (Fax: 0361 - 219212-29(
E-Mail: papstbesuch@bistum-erfurt.de
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
6
Bernd Schultheiß aus Heiligenstadt | 23.09.2011 | 20:04  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige