Sommerkonzert mit dem Rahanas-Gitarren-Quartett am 14. August, 19.00

Wann? 14.08.2015 19:00 Uhr

Wo? Galerie in der Burg , Fleckenstraße 41, 37345 Großbodungen DE
Großbodungen: Galerie in der Burg | ´Herzliche Einladung zum 4. Konzert in der Reihe
„Junge Künstler musizieren in der Kemenate“
Das Rahanas Quartett: „Musikalische Reise durch Europa –
Von Spanien, Italien über Frankreich und Deutschland...“

Zu ihrem 10jährigen Bestehen präsentiert das Rahanas-Gitarren-Quartett u.a. Werke von Bizet, Scarlatti, Ravel und Boccherini


Biografie des RAHANAS Quartetts
Das Rahanas Quartett, benannt nach der germanischen Göttin der Freude und Wonne, wurde 2005 von vier jungen Gitarristen des Musikgymnasiums Schloss Belvedere in Weimar gegründet. Seit Frühjahr 2010 spielt es in der aktuellen Besetzung mit Juliane Bergemann, Judith Bunk, Anna Kermer und dem aus Leinefelde stammenden Alexander Keppner. Vier Jahre lang wurden sie von Prof. Christiane Spannhof am Musikgymnasium künstlerisch betreut, anschließend studierte das Ensemble an der Hochschule für Musik „Franz Liszt“ Weimar in der Klasse von Prof. Ricardo Gallén.
Neue Impulse und Anregungen für seine musikalische und künstlerische Entwicklung bekam das Gitarrenquartett auch u.a. von Thomas Müller-Pering, Mathis Christoph, Ivo Kaltchev und Liese Klahn-Albrecht. Das Quartett gewann bei "Jugend musiziert" 2007 auf Regional-, Landes- und Bundesebene jeweils den ersten Preis mit Höchstpunktzahl. Daraufhin erhielten sie einen Förderpreis der Deutschen Stiftung Musikleben und wurden mit dem Stipendium des Belvederer Fördervereins ausgezeichnet. Das Quartett kann auf eine sehr vielfältige Konzerttätigkeit verweisen, die von der Gestaltung klassischer Konzerte über musikalische Umrahmungen festlicher Anlässe bis hin zur Zusammenarbeit mit verschiedenen Orchestern reicht. 2014 waren die 4 Gitarristen als Solisten zu Gast zur „Spanischen Nacht“ der Schlossfestspiele Sondershausen. Desweiteren konzertierten sie bisher in zahlreichen deutschen Städten sowie im europäischen Ausland. 2010 wurde das Rahanas Quartett in die Förderung von Yehudi Menuhin Live Music Now aufgenommen.

Der Eintritt zum Konzert ist frei. Um eine Spende für die Künstler wird gebeten.

In Zusammenarbeit mit dem Burgforum e.V., dem Förderverein der Galerie in der Burg
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige