Eichsfelder Weltenbummler sind zurück

Abholung der zwei Weltenbummler Heidi Gleitz und Bernd Kleine
Kallmerode: Weltenbummler | Die beiden Weltenbummler Heidi Gleitz und Bernd Kleine sind am Samstag den 13. April 2013 wohlbehalten in ihren Heimatort Kallmerode zurückgekehrt, sie haben auf ihren Motorrädern zwei Jahre lang die Welt bereist .

Freunde begleiteten sie auf ihrem Wege. Mit Glockengeläut und Sirengeheul empfing Kallmerode die Heimkehrer.

Zahlreiche Schaulustige hatten sich am Straßenrand postiert, um die Heimkehrer bei ihrer Rückkehr zu empfangen.

Die beiden Eichsfelder wurden eskortiert von zahlreichen Motorradfreunden und fuhren so im Konvoi bis in ihr Heimatdorf Kallmerode.

Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige