Wie ist das Leben „da unten“ Wohnen Sie Parterre, also im „Erdgeschoss“? - Dann haben Sie uns sicher etwas zu erzählen!

Näher dran am Straßengeschehen, weniger Treppenstufen, dafür aber fußkalt und besser von außen einsehbar - Parterre zu wohnen, kann Vor- und Nachteile haben. Wie ist es denn bei Ihnen?
Man sagt, Parterrewohnungen hätten eine ganz eigene Zielgruppe. Viele ältere Menschen mögen sie, weil das lästige Treppensteigen teilweise oder gar vollständig entfällt. Familie mit Kindern finden das oftmals ebenfalls gut und sind dabei auch noch dankbar, wenn sie ihren Großeinkauf nicht über viele Etagen hinauf schleppen müssen.

Hinzu kommt, dass Kinder gerade beim Herumtoben einen gewissen Lärmpegel erzeugen. Wer im Erdgeschoss wohnt muss dann aber auf niemanden „unter sich“ Rücksicht nehmen, den das Fußgetrappel und Lärm den Blutdruck hochtreiben könnten.

Eine Parterrewohnung kann noch weitere Vorteile aufweisen, wie etwa einen direkten Zugang zum Garten, bei einer teilgewerblichen Nutzung die einfache Erreichbarkeit oder eben auch die Möglichkeit, vom Fenster aus einen Schwatz mit vorbei kommenden Leuten zu halten.

Natürlich kann das Wohnen im Erdgeschoss auch Nachteile besitzen. Das fängt bei der Fußkälte im Winter an und reicht bis hin zu dem Umstand, dass im schlimmsten Fall einer jeder von draußen ins eigene Wohn- und Schlafzimmer oder die Küche schauen kann.

Wohnen Sie eigentlich Parterre? Wenn ja, dann haben Sie uns ja vielleicht eine Geschichte zu erzählen. Welche guten oder auch schlechten Erfahrungen haben Sie mit ihrem Wohnen auf „ebenerdigem Niveau“ gemacht.

Rufen Sie uns unter Telefon (03606) 55 57 14 an oder schreiben Sie eine E-Mail an p.schindler@allgemeiner-anzeiger.de und berichten Sie über ihre Erfahrungen! Noch einfacher, melden Sie sich einfach als Bürger-Reporter auf "meinanzeiger.de" an und geben hier Ihre Geschichte wieder.

Wie auch immer, melden Sie sich! Wir hören zu!
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige