Ausstellung auf Burg Scharfenstein vom 13. März bis 27. April

Wann? 27.04.2014

Wo? Burg Scharfenstein, Scharfenstein 1, 37327 Leinefelde-Worbis DE
Leinefelde-Worbis: Burg Scharfenstein | Thüringens Natur hat viele Gesichter

Wissen Sie, warum der Schwarzspecht beim Hämmern keine Kopfschmerzen bekommt, der Rotmilan auf dem Rücken fliegen kann...? Oder wollen Sie Auge in Auge mit den heimlichen Bewohnern des Hainichs sein…? In der Wanderausstellung der Nationalen Naturlandschaften Thüringens finden Sie hierauf eine Antwort.

Mit der modernen, interaktiven Ausstellung werden die Thüringer Naturparke Südharz, Kyffhäuser, Thüringer Schiefergebirge Obere Saale, Thüringer Wald und Eichsfeld-Hainich-Werratal, die Biosphärenreservate Rhön und Vessertal-Thüringer Wald sowie der Nationalpark Hainich vorgestellt. Sie unterstützen die Ziele der Landesregierung im Bereich Naturschutz und in den Bereichen Bildung für nachhaltige Entwicklung, regionale Wertschöpfung und nachhaltige Regionalentwicklung.

Die Ausstellung besteht aus einem Zentralteil und acht Kartentischen mit Aktionsboxen zu den Themen Mensch, Tier, Pflanze und Stein. Hier werden interessante Aspekte beleuchtet, wie die Nationalen Naturlandschaften ausgestattet sind, wie sie sich unterscheiden und was man dort alles entdecken kann. Durch die optische, akustische und sinnliche Vermittlung naturschutzrelevanter Themen werden Menschen aller Altersgruppen angesprochen und sensibilisiert.
Die Ausstellung wird am 12. März 2014 um 14.00 Uhr auf der Burg Scharfenstein im Veranstaltungsraum „Tenne“ durch den Bürgermeister der Stadt Leinfelde/Worbis Herrn Gerd Reinhardt und dem Naturparkleiter Dr. Johannes Hager eröffnet. Bis zum 27. April 2014 kann sie täglich in der Zeit von 11.00 bis 17.00 Uhr besichtigt werden. Eintritt frei!

An Aktionstagen stehen Experten zur Betreuung von Schulklassen zur Verfügung. Die Auswahl der Themen ist am Lehrplan orientiert und altersklassengerecht. Anmeldungen sind an die Naturparkverwaltung, Herrn Uwe Müller unter Telefon 036083 / 466 46 oder E-Mail uwe.mueller@nnl.thueringen.de zu richten.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige