offline

Dr. Gerlinde Gräfin von Westphalen

222
Region ist: Heiligenstadt
222 Punkte | registriert seit 04.10.2012
Beiträge: 42 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 1 Gefolgt von: 4
Selbständige Galeristin in Großbodungen. Nähere Informationen über unsere Website: www.galerie-in-der-burg.de oder bei Facebook: www.facebook.com/Galerie.in.der.Burg
3 Bilder

TAG DER ROSE am Sonntag, 25. Juni ab 11.00 in Großbodungen

Dr. Gerlinde Gräfin von Westphalen
Dr. Gerlinde Gräfin von Westphalen | Heiligenstadt | am 11.06.2017 | 73 mal gelesen

Großbodungen: Galerie in der Burg | Am Sonntag, 25. Juni 2017 laden Galerie in der Burg und das Burgforum e.V. von 11.00 – 18.00 Uhr zum 18. „Tag der Rose“ ein. Im Großbodunger Kemenatengarten können sich die Besucher auf eine Rosenschau, Kunsthandwerk, einen Vortrag und ein Lifekonzert freuen. Um 11.00 Uhr eröffnet Prof. Dr. Raban Graf von Westphalen en Tag der Rose mit einem Vortrag über „Die Luther-Rose. Von der Bedeutung eines Symbols“. Im...

1 Bild

Neue Ausstellung in der Galerie: REFORMATION - AUFBRUCH IN DIE NEUZEIT

Dr. Gerlinde Gräfin von Westphalen
Dr. Gerlinde Gräfin von Westphalen | Heiligenstadt | am 08.04.2017 | 31 mal gelesen

Großbodungen: Galerie in der Burg | Reformationsausstellung der Galerie in der Burg wird am kommenden Sonntag eröffnet Am Sonntag, dem 9.04. um 16.00 Uhr eröffnet die Galerie in der Burg Großbodungen ihre diesjährige Frühjahrs- und Sommerausstellung unter dem Titel: Reformation – Aufbruch in die Neuzeit. Die Ausstellung konzentriert sich auf die Fragen nach den Bedingungen und Voraussetzungen der Reformation; theologische Fragen bleiben dabei weitgehend...

2 Bilder

Jahresprogramm der Galerie in der Burg steht im Zeichen der REFORMATION

Dr. Gerlinde Gräfin von Westphalen
Dr. Gerlinde Gräfin von Westphalen | Heiligenstadt | am 07.03.2017 | 23 mal gelesen

Großbodungen: Galerie in der Burg | JAHRES-PROGRAMM 2017 Sonntag, 9. April, 16.00 Ausstellungseröffnung „Reformation – Aufbruch in die Neuzeit“ - Einführung in die Ausstellung: Prof. Dr. Raban Graf von Westphalen; Bemerkungen zur Lutherakademie in Sondershausen: Dr. Gerlinde Gräfin von Westphalen 9. April bis 10 September (Tag des Offenen Denkmals): Ausstellung „Reformation – Aufbruch in die Neuzeit“ - mit Leihgaben von Dieter Linke (Herzberg) und dem...

1 Bild

Stimmungsvoller Weihnachtsmarkt mit Kunsthandwerk am 1. Advent in der Kemenate Großbodungen

Dr. Gerlinde Gräfin von Westphalen
Dr. Gerlinde Gräfin von Westphalen | Heiligenstadt | am 18.11.2016 | 25 mal gelesen

Großbodungen: Galerie in der Burg | Kerzenglanz und Weihnachtsduft in Großbodungen Die Galerie in der Burg / Historische Kemenate lädt ein zum Weihnachtsmarkt mit Kunsthandwerk Am 1. Adventssonntag, 1. Dez., öffnet die Galerie in der Burg / Historische Kemenate wieder ihre Pforten für einen Weihnachtsmarkt der besonderen Art. Zum 15. Mal in Folge stellen Kunsthandwerker in den geheizten Räumen der Galerie Handwerkliches, originelle Geschenkideen und...

1 Bild

Vortrag: "Die letzte Fürstin - Anna Luise von Schwarzburg"

Dr. Gerlinde Gräfin von Westphalen
Dr. Gerlinde Gräfin von Westphalen | Heiligenstadt | am 06.11.2016 | 59 mal gelesen

Großbodungen: Galerie in der Burg | Sonntag, 13. November, 16.00 Vortrag: “Die letzte Fürstin – Anna Luise von Schwarzburg (1871 – 1951)” – Dr. Gerlinde Gräfin von Westphalen Auf ein Leben in Zeiten außerordentlicher historischer Umbrüche konnte die letzte Fürstin von Schwarzburg-Rudolstadt-Sondershausen, Anna Luise (1871 – 1951) zurückblicken. Das wilhelminische Kaiserreich, die Abdankung ihres Gemahls, des letzten auf deutschem Boden regierenden Fürsten...

1 Bild

Vortrag am 16.10., 16.00 DEMENZ - Kann es jeden treffen?

Dr. Gerlinde Gräfin von Westphalen
Dr. Gerlinde Gräfin von Westphalen | Heiligenstadt | am 08.10.2016 | 14 mal gelesen

Großbodungen: Galerie in der Burg | Demenz – kann es jeden treffen? Ein Vortrag am 16. Oktober in der Galerie in der Burg Großbodungen Demenz oder Alzheimer? Ist dies ein und dieselbe Krankheit? Trifft sie mit großer Wahrscheinlichkeit jeden von uns? Finden wir dieses Krankheitsbild nur bei älteren Menschen? Kann man Frühzeichen erkennen? Und wie geht man selbst und mit Betroffenen in der Familie oder der Nachbarschaft um? Diese Fragen werden immer wieder...

1 Bild

Ausstellung THÜRINGEN - 25 Jahre KunstWestThüringer in der Bodunger Burggalerie

Dr. Gerlinde Gräfin von Westphalen
Dr. Gerlinde Gräfin von Westphalen | Heiligenstadt | am 26.08.2016 | 24 mal gelesen

Großbodungen: Galerie in der Burg | Zu Ehren des 25. Bestehens des Kunstvereins KUNSTWESTTHÜRINGER zeigt die Galerie eine umfangreiche Werkschau von Künstlerinnen und Künstlern des Kunstvereins vom 4. September bis 13. November. Die Ausstellung mit dem Titel „THÜRINGEN“ wird gefördert durch die Stiftung der Kreissparkasse Eichsfeld. Der Kunstverein Kunstwestthüringer wurde Ende 1990 in Mühlhausen gegründet. Er hat den letzten Jahren künstlerische Aktivitäten...

1 Bild

Musikalische Impressionen aus Spanien und Lateinamerika - Das Rahanas-Gitarren-Quartett zu Gast in der Galerie in der Burg / Großbodungén

Dr. Gerlinde Gräfin von Westphalen
Dr. Gerlinde Gräfin von Westphalen | Heiligenstadt | am 02.07.2016 | 25 mal gelesen

Großbodungen: Galerie in der Burg | Mit einem klassischen Gitarrenkonzert ist das Rahanas-Quartett um den in Leinefelde geborenen Alexander Keppner am Sonntag, 31. Juli, 16.00 zur Gast in der Galerie in der Burg. Auf dem Programm stehen musikalische Impressionen aus Spanien und Lateinamerika. Der Eintritt zum Konzert is frei, um eine Spende für die KünstlerInnen wird gebeten. Wir laden herzlich ein. Das Rahanas Quartett, benannt nach...

2 Bilder

TAG DER ROSE in Großbodungen mit Vortrag, Rosenschau, Kunsthandwerk, Märchenstunde und Lifekonzert mit BLAMU

Dr. Gerlinde Gräfin von Westphalen
Dr. Gerlinde Gräfin von Westphalen | Heiligenstadt | am 09.06.2016 | 147 mal gelesen

Großbodungen: Galerie in der Burg | Die Galerie in der Burg und das Burgforum e.V. laden ein: Sonntag, 26. Juni 2016, 11.00 – 18.00 Uhr „Tag der Rose“ mit Rosenschau, Kunsthandwerk, Vortrag und Lifekonzert mit der Dixieland-Jazzband BLAMU Zum 17. Mal findet dieses Jahr der Tag der Rose im Großbodunger Kemenatengarten statt. Die Galerie in der Burg und das Burgforum e.V. laden wieder mit einem vielseitigen Programm ein. Um 11.00 Uhr eröffnet...

1 Bild

Ausstellung "In jeder Berührung liegt eine Schönheit" - Druckgraphik aus der Sammlung von Hans-Jürgen Döring (Worbis)

Dr. Gerlinde Gräfin von Westphalen
Dr. Gerlinde Gräfin von Westphalen | Heiligenstadt | am 09.06.2016 | 24 mal gelesen

Großbodungen: Galerie in der Burg | „In jeder Berührung liegt eine Schönheit“ - Druckgraphik aus der Sammlung von Hans-Jürgen Döring (Worbis) Neue Ausstellung in der Galerie in der Burg wird am Sonntag, 19. Juni, 16.00 durch den Thüringer Innenminister, Dr. Holger Poppenhäger, eröffnet. Burgforum e.V. und die Galerie in der Burg in Großbodungen zeigen eine umfangreiche Ausstellung aus dem Fundus des in Worbis lebenden Lyrikers und Grafiksammlers...

2 Bilder

Mittelalter-Ensemble ARS CANENDI am Pfingstmontag zu Gast in der Galerie in der Burg Großbodungen

Dr. Gerlinde Gräfin von Westphalen
Dr. Gerlinde Gräfin von Westphalen | Heiligenstadt | am 26.04.2016 | 135 mal gelesen

Großbodungen: Galerie in der Burg | Im Rahmen der Reihe „Junge Künstler musizieren in der Kemenate“ ist am Pfingstmontag, 16. Mai ab 16.00 das über das Eichsfeld hinaus bekannte Ensemble ARS CANENDI Gast in der Großbodunger Burggalerie. Am Marie-Curie Gymnasium Worbis hat sich seit einigen Jahren, unter der Leitung von Nicole Wenzel, ein Kammermusik-Ensemble namens „ars canendi“ etabliert, welches sich besonders der Pflege traditioneller Musik des...

1 Bild

Die DUCKOMENTA gastiert in der Galerie in der Burg Großbodungen ab 20. März

Dr. Gerlinde Gräfin von Westphalen
Dr. Gerlinde Gräfin von Westphalen | Heiligenstadt | am 13.03.2016 | 165 mal gelesen

Großbodungen: Galerie in der Burg | Die Galerie in der Burg in Großbodungen zeigt die schönsten Entenbilder ab 20. März´ Die DUCKOMENTA 3 – Meisterwerke der Kunst versammelt Arbeiten einer Gruppe von Künstlern, Filmemachern und Architekten, welche einen Teil ihres Schaffens den legendären Comic-Enten aus Entenhausen gewidmet haben. Unter der Bezeichnung INTERDUCK verbergen sich Berliner Künstler, welche sowohl die gegenständliche traditionelle Malerei wie...

1 Bild

Stimmungsvoller Weihnachtsmarkt mit Kunsthandwerk in der Kemenate in Großbodungen

Dr. Gerlinde Gräfin von Westphalen
Dr. Gerlinde Gräfin von Westphalen | Heiligenstadt | am 15.10.2015 | 115 mal gelesen

Großbodungen: Galerie in der Burg | Am 1. Adventssonntag, 29. November., öffnet die Galerie in der Burg / Historische Kemenate wieder ihre Pforten für einen Weihnachtsmarkt der besonderen Art. Zum 16. Mal in Folge stellen Kunsthandwerker in den geheizten Räumen der Galerie Handwerkliches, originelle Geschenkideen und traditionelle Weihnachtsdekoration aus. Lassen Sie sich verzaubern von der weihnachtlich geschmückten Kemenate. Im stimmungsvollen Café können Sie...

1 Bild

Buchlesung mit Frank Quilitzsch: "Noch mehr Dinge, die wir vermissen werden"

Dr. Gerlinde Gräfin von Westphalen
Dr. Gerlinde Gräfin von Westphalen | Heiligenstadt | am 15.10.2015 | 47 mal gelesen

Großbodungen: Galerie in der Burg | Buchlesung „Noch mehr Dinge, die wir vermissen werden“ - mit Kulturredakteur Dr. Frank Quilitzsch und Hans-Jürgen Döring (Vorsitzender des Thüringer Schriftstellerverbandes) Beatlefrisur, Miniradio und Pappfahrkarte: Man feierte im Partykeller, pflegte Brieffreundschaften und rührte im Fotolabor den Entwickler an. Der Autor, der als Kind seinen täglichen Löffel Lebertran verweigerte, erinnert in heiter-ironischen...

1 Bild

25 Jahre Deutsche Einheit: Der TA-Chefredakteur Paul-Josef Raue stellt sein neuestes Buch "Die unvollendete Revolution" vor

Dr. Gerlinde Gräfin von Westphalen
Dr. Gerlinde Gräfin von Westphalen | Heiligenstadt | am 18.09.2015 | 112 mal gelesen

Großbodungen: Galerie in der Burg | Anläßlich 25 Jahre Deutsche Einheit: Buchvorstellung in der Galerie in der Burg: Die unvollendete Revolution von Paul-Josef Raue. Paul-Josef Raue, Jahrgang 1950, pendelte wie kein anderer Journalist zwischen West und Ost. Er war Korrespondent in der DDR, gründete als Chefredakteur der Oberhessischen Presse in Marburg die erste deutsch-deutsche Zeitung, die Eisenacher Presse. Er war Chefredakteur in Magdeburg und in...

Anzeige
Anzeige
Anzeige