Buntes Festwochenende - Stadtfest, Wipperspiele, Bockbieranstich und ein verkaufsoffener Sonntag

Wann? 16.09.2011 bis 18.09.2011

Wo? Lange Straße, Lange Straße, 37339 Leinefelde DE
Die Kameraden der Worbiser feuerwehr laden auch zum diesjährigen Stadtfest wieder zu einem Tag der offenen Tür ein. (Foto: Bernhard Berkhahn)
 
Die Wipperspiele sorgen jedes Jahr aufs Neue für Spannung und viel Spaß. (Foto: Bernhard Berkhahn)
Leinefelde: Lange Straße | Vom 16. bis 18. September feiert Worbis wieder gemeinsam mit der Brauerei Neunspringe Worbis und der Werbegemeinschaft sein diesjähriges Stadtfest.
Zum diesjährigen Festwochenende erwartet die Besucher und Gäste wieder ein interessantes und abwechslungsreiches Programm mit zahlreichen Angeboten für Jung und Alt.

Das Worbiser Stadtfest ohne Neunspringer Bier? „Das ist wie Oktoberfest ohne Münchner Bier“, findet zumindest Bernhard Berkhahn, der eng in die Vorbereitungen der Feierlichkeiten eingebunden ist. Jedes Jahr findet zur feierlichen Eröffnung des Stadtfestes auf der „Kleinen Wiesen Worbis“ der Brauerei „Neunspringe “ der traditionelle Bockbieranstich statt.

Der traditionelle Bockbieranstich durch den Ortsteilbürgermeister Franz Jaworski und die Krengeljäger mit ihren spöttischen Sprüchen, dem Festböllern der Schützengesellschaft Worbis e.V. und dem anschließenden Tanzabend mit der Gruppe „Thanas“ erleben die Besucher am Freitag, dem 16. September.

Am Samstag, dem 17. September, gibt es Tanz am Ober- und am Untertor. In der Fabrik sorgt ab 20.00 Uhr „Recartney“ für heiße Klänge. „Recartney“, das sind vier Berufsmusiker, welche mit einer gehörigen Portion Rock die Beatles zu neuem Leben erwecken werden. Für eingefleischte Beatles-Fans ist dieser Auftritt also ein „Muss“. So wie das Bier, stellt auch diese Veranstaltung längst Kult dar.

Am Sonntag geht es weiter mit Musik auf zwei Bühnen.
Sylvia Buthut und Norbert Klippstein sorgen ab 14.00 Uhr auf der Bühne Innenstadt mit ihrem Live-Auftritt für ein besonders musikalisches Erlebnis.
Gleichzeitig beginnen um 14.00 Uhr die Wipperspiele mit dem Balancieren über die Wipper und dem Entenrennen.

Auf der Bühne am Untertor lädt das Duo“ 1fach2“ zum Tanz ein.

Die Feuerwehr in der Schlaggasselädt ganz herzlich zu einem „Tag der offenen Tür“ ein. Zudem findet hier das traditionelle Bierkästenstapeln der Feuerwehren und Vereine um den Pokal des Bürgermeisters statt.

Natürlich sind auch die Worbiser Vereine beim Stadtfest mit von der Partie, denn es ist schließlich ein Fest der Worbiser für ihre Stadt und deren Gäste.
An diesem Tag bieten Händler und Schausteller in der Langen Straße ihre Waren an, und auch die Geschäfte haben geöffnet - auch am 18. September im Rahmen eines verkaufsoffenen Sonntages.

Für das leibliche Wohl während des gesamten Festwochenendes ist ebenfalls bestens gesorgt.

Durch die Sperrung der Langen Straße und der Klosterstraße werden alle betroffenen Anwohner, Verkehrsteilnehmer und auch Besucher und Gäste des Festes um Beachtung und Verständnis gebeten. Die Stadtfest-Organisatoren bitten alle Einwohner und Besucher um Unterstützung, ihre Fahrzeuge nicht im Bereich Untertor-Lange Straße einschließlich Fußgängerzone zu parken.

Programm
Freitag, 16.09.:
• Feierliche Eröffnung des Stadtfestes auf der „Kleinen Wiesen Worbis“ der Brauerei „Neunspringe “ mit Bockbieranstich • Tanzabend mit „Thanas“

Samstag, 17.09.:
• 13.00 Uhr - Eröffnung Krengeljägerfest
• 20.00 Uhr - „Schwarzbierabend“ in der Brauerei Neunspringe mit „Hillbilly-Schmitt“ und „Grienhild“
• 20.00 Uhr „Recartney“ in der Fabrik – vier Berufsmusiker erwecken mit einer gehörigen Portion Rock die Beatles zu neuem Leben.

Sonntag, 18.09.:
• 14.00 Uhr - Live mit Sylvia Buthut und Norbert Klippstein auf der Bühne Innenstadt
• 14.00 Uhr - Beginn der Wipperspiele mit Balancieren über die Wipper und Entenrennen.
• Auf der Bühne am Untertor lädt das Duo“ 1fach2“ zum Tanz ein
• Tag der offenen Tür bei der Feuerwehr in der Schlaggasse mit Bierkasten-Stapelwettbewerb
• Verkaufsoffener Sonntag
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige