Diesmal eine Woche früher - Trotz Terminverschiebung aufgrund der Bundestagswahl bietet Worbiser Stadtfest wieder ein großes Programm

WORBIS. Es ist einer der jährlichen Höhepunkte für die Krengeljäger, das Worbiser Stadtfest. Gefeiert wird es an gleich drei Tagen am 13., 14. und 15. September und lockt Besucher aus der ganzen Region und darüber hinaus an.

Das Datum ist im Kalender vieler Besucherinnen und Besucher schon vorgemerkt, obwohl sich der Termin in diesem Jahr um eine Woche nach vorn verschoben hat. Dass es diesmal früher gefeiert wird, hat seine Ursache in der Bundestagswahl, die ja am 22. September ansteht.

Trotz des Vorverlegens, das Stadtfest lockt in bewährter Tradition wieder mit Vielfalt und Qualität auf den Bühnen. So stehen hier Auftritte der Band „1fach2“ und des „Andy Wölk Trios“ an. Für Live-Musik und Entertainment sorgen außerdem Ronald Gäßlein, die Band „BIBA und die Butzemänner“ und die Gruppe „Grienhild“. Sie sind quasi schon so etwas wie das Markenzeichen des Stadtfestes.

Mit den Wipper-Spielen und vielen weiteren Attraktionen - dazu zählen zum Beispiel die Riesen-Tigerrutsche, der Clown und eine Hüpfburg - bietet die Krengeljägerstadt auch den Kleinsten ein schönes Programm.

Das Worbiser Stadtfest wird allen Altersgruppen gerecht. Ohne die Sponsoren, die Brauerei „Neunspringe“ und die Vereine unserer Stadt, welche im Programm mitwirken, wäre ein solches Event nicht möglich.

Programm:

Herzlich willkommen zum Stadtfest in Worbis vom 13. bis 15. September 2013

Freitag, 13. September:


- 20.00 Uhr Bockbieranstich mit „Biba & Die Butzemänner“ in der Brauerei Neunspringe und Eröffnung des Stadtfestes durch Ortsteilbürgermeister Franz Jaworski, die Krengeljäger und Böllerschießen der Schützengesellschaft Worbis

Samstag, 14. September:


- Ab 14.00 Uhr Krengeljägerfest

Bühne Grundschule
- 14.00 Uhr Eröffnung des Krengeljägerfestes mit dem Chor der Grundschule Worbis und den Krengeljägern, anschließend Live-Musik mit Entertaintment mit Ronald Gäßlein bis 18.00 Uhr

Innenstadt/Lange Straße
- 14.00 - 18.00 Uhr Spiel und Spaß für Groß und Klein mit Torwandschießen, Lichtdiopter- und Armbrustschießen, XXL-Fußballkicker des WCC, Riesen-Tigerrutsche, Kinderschminken sowie Mal- und Bastelstraße

Bereich Wipper/Untertor
- Ab 15.00 Uhr Wahl des „Wipper-Bürgermeisters“ mit Wettkämpfen der Bürgermeister aus den Orten an der Wipper im Eichsfeld im Balancieren, Angen, Entenrennen, u.v.m.

Brauerei Neunspringe Worbis GmbH

- 20.00 Uhr Schwarzbierabend mit „Grienhild“

Sonntag, 15. September:


Ab 14.00 Uhr Wipperfest
- Wipperspiele - Entenrennen und Balancieren über der Wipper
- „1fach2“ und Andy Wölk Trio
- Riesen-Tigerrutsche
- Bierkästenstapeln
- XXl Kicker
- Torwandschießen
- Hüpfburg
- Clown
- ADAC Fahrradturnier
- Kinderschminken
- Prämierung der Sieger


An beiden Tagen sind Schausteller und Händler in der Langen Straße zu finden, und die Geschäfte der Stadt laden zum Einkaufsbummel ein.


Samstag, 21. September:


- 20.00 Uhr Oktoberfest in der Brauerei Neunspringe mit den „Landstreichern“
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige