Endlich (war) mal Badewetter! - Die heißen Tage in der vergangenen Woche bescherten den Eichsfelder Freibädern viele Gäste

So lassen sich 32 Grad Hitze ganz locker aushalten: (v.l.n.r.) Alina (9 Jahre), Clara (5 Jahre), Laura (9 Jahre) und Vanessa (8).
Dingelstädt: Freibad Dingelstädt | Der Lärm von platschendem Wasser und vielen fröhlich-ausgelassenen Menschen verkündet es schon weithin - im Dingelstädter Freibad ist richtig was los! Tatsächlich lockten in der vergangenen Woche Lufttemperaturen um die 30 Grad Celsius kleine und große „Wasserratten“ scharenweise ins Freibad.

Die Anzeigetafel im Eingangsbereich des Bades wies Wassertemperaturen von 22 Grad Celsius für das Schwimmer- und auch Nichtschwimmerbecken aus, die am Nachmittag aber wohl schon wenigstens ein Grad höher lagen.

„Am Mittwoch hatten wir 1.360 Besucher, und heute werden es wohl wieder so viele“, freute sich Bernd Keppler, seit 20 Jahren Schwimmmeister im Dingelstädter Freibad. Der Besucherrekord von 2.000 Badegästen im Jahr 2003 wird damit zwar längst nicht getoppt, aber immerhin...

Das Freibad in der „Breikuchen-Metropole“ gehört zu jenen Bädern, die pünktlich zum Saisonstart am 15. Mai ihre Pforten öffneten. „Im Mai hatten wir tatsächlich schon einige mittelgute Tage mit 25 Grad Lufttemperatur und zirka 800 Besuchern täglich“, erinnert sich Bernd Keppler. „Wir haben gedacht, jetzt geht es richtig los. Am Ende kamen aber, abgesehen von der jetzigen Woche, nur etwa sieben gute Tage in der ganzen bisherigen Saison zusammen.“

Nach einem relativ guten Freibad-Jahr 2010 erwies sich 2011doch als ziemlich enttäuschend, und in derzeit muss sich der verbleibende Sommer schon eine Menge Mühe geben, um noch die Saison 2012 zu retten. „Wegen mir kann es von jetzt an bis zum Ende der Saison im September so schön warm und sonnig bleiben“, meint der Dingelstädter Schwimmmeister mit einem prüfenden Blick auf das lärmende Treiben in und rund um die Badebecken.

Mit diesem Wunsch steht er sicher nicht ganz alleine da...
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige