Interkulturelle Woche - Veranstaltungsplan für den Landkreis Eichsfeld vom 24.09. bis28.10.2011

Wann? 24.09.2011 bis 28.10.2011

Wo? Landratsamt, Friedensplatz 8, 37308 Heiligenstadt Heilbad DE
Heiligenstadt Heilbad: Landratsamt | „ Zusammenhalten – Zukunft gewinnen“ lautet das Motto der Interkulturellen Woche 2011 (IKW 2011).

"Die Gestaltung des interkulturellen Zusammenlebens ist entscheidend für das soziale Klima in unserem Landkreis. Nach wie vor sind große Anstrengungen erforderlich, um das Miteinander von Einheimischen und Zugewanderten zu stärken. Persönliche Begegnungen helfen Vorurteile abzubauen. Das Kennenlernen ist der erste Schritt zum Verständnis für die Situation des Anderen. Seit Jahren ist deshalb die Inter-kulturelle Woche ein Schwerpunkt zum Dialog. Ich lade dazu ein, diese vielfältige Kontaktmöglichkeit verstärkt wahrzunehmen", so Landrat Dr. Werner Henning in seinem Grußwort.

Im Landkreis Eichsfeld finden im Rahmen der Interkulturellen Woche vielfältige Veranstaltungen statt, die im Folgenden aufgeführt werden.

SAMSTAG, 24. SEPTEMBER

16:00 Uhr „Treff am Samowar“
Der russische Verein lädt ein zu Musik,
Poesie, sowie zu Spezialitäten aus der
russischen Küche.
Ko-ra-le e. V. , Auf der Rinne 1, Heilbad Heiligenstadt

SONNTAG, 25. SEPTEMBER

15:00 Uhr Tango – Workshop mit Angela Sallat
Evangelisches Gemeindehaus „St. Martin“, Heilbad Heiligenstadt

19:30 Uhr Konzert „SIN DUDA“ – Tango Argentino
Evangelische Kirche „St. Martin“, Heilbad Heiligenstadt

MONTAG, 26. SEPTEMBER

08:30 und 10:30 Uhr Jugendtheater „Alles nur Show“
ein Stück von Jugendlichen über
Toleranz und Konkurrenz, den Umgang
mit Andersdenkenden
Hospitalstraße 13, Heilbad Heiligenstadt

DIENSTAG, 27. SEPTEMBER

08:30 und 10:30 Uhr Jugendtheater „Alles nur Show“
ein Stück von Jugendlichen über Toleranz und Konkurrenz, den Umgang
mit Andersdenkenden
Hospitalstraße 13, Heilbad Heiligenstadt

MITTWOCH, 28. SEPTEMBER

08:30 und 10:30 Uhr Kindertheater „Krücke von unter der Brücke“
ein skurriles, verwegenes Stück – Theater von der bewegenden Kraft der Träume, Hospitalstraße 13, Heilbad Heiligenstadt

10:00 Uhr „KIECK“ Theater – Der kleine Muck
Märchen nach Wilhelm Hauff
„Altes Rathaus“, Ratsgasse, Heilbad Heiligenstadt

19:30 Uhr „KIECK“ Theater – Liebe, Lachen, Tod und Teufel
eine literarische Varietee
Altes Rathaus, Ratsgasse, Heilbad Heiligenstadt

DONNERSTAG, 29. SEPTEMBER

08:30 und 10.30 Uhr Kindertheater „Krücke von unter der Brücke“
ein skurriles, verwegenes Stück – Theater von der bewegenden Kraft der Träume, Hospitalstraße 13, Heilbad Heiligenstadt

FREITAG, 30. SEPTEMBER

10:30 Uhr Eröffnungsveranstaltung der Interkulturellen Woche
„Zusammenhalten – Zukunft gewinnen“
Lunapark-Sporthalle, Leinefelde

10:45 Uhr Ansässige Migranten und Schulen präsentieren verschiedene Kulturen durch Tänze und Gesang

12:00 Uhr Kulinarisches verschiedener Länder
unter anderem Kesselgulasch, thailändisches Essen, Langosch, russische Spezialitäten, sowie Kaffee und Eisenkuchen

13:00 -15.00 Uhr Bunter Nachmittag mit vielfältigen kulturellen und sportlichen Angeboten, so z. B. Kinderzirkus

13:30 Uhr ungarische Tänze, Showboxen
14:00 Uhr, Hüpfburg und Sportmobil

Es werden auch wieder Workshops angeboten, so z. B. afrikanisches Trommeln, Basteln und Erst - Hilfestation, sowie Gemeinschafts- und Geschicklichkeitsspiele.
Natürlich gibt es auch diesmal ein vielfältiges musikalisches Angebot.

20:00 Uhr Kinoveranstaltung „Reise nach Kandahar“
Vor Jahren flüchtete die afghanische Journalistin Nafas nach Kanada. Nun reist sie in ihre Heimat Kandahar zurück.
Evangelisches Gemeindehaus „St. Martin“, Heilbad Heiligenstadt

SAMSTAG, 01. OKTOBER

19:00 Uhr Begegnungsabend
„Andere Länder – andere Sitten“
Das Programm wird gestaltet von der ungarischen Tanzgruppe und Musikern aus Pápa, einem russischen Chor und der Gruppe „XIGUBO“.
Schützenhaus, Birkunger Str. 38, Leinefelde

SONNTAG, 02. OKTOBER

15:00 Uhr Auftritt der ungarischen Tanzgruppe
in der Senioren – Begegnungsstätte „Am Kuhlsberg“
Am Kuhlsberg 9, Heilbad Heiligenstadt

18:00 Uhr Internationaler Gottesdienst
gestaltet durch Einheimische und Zugewanderte
Bonifatiuskirche, Bonifatiusweg 2, Leinefelde

MONTAG, 03. OKTOBER

13:30 Uhr Begegnungsfest
Das Asylbewerberheim Breitenworbis lädt ein zum Puppentheater, Sportmobil und gemütlichem Kaffeetrinken
Asylbewerberheim, Mühlhäuser Straße 35, Breitenworbis

DIENSTAG, 04. OKTOBER

07:40 Uhr „In Thailand ist alles anders“
Frau Barbara Grumm wird mit Hilfe von Dias und authentischen Gegenständen das thailändische Dorfleben in spielerischer Art den Kindern nahe bringen.
GS „Johann Carl Fuhlrott“, Planckstr. 9, Leinefelde 7

07:40 - 11:10 Uhr „Afrikanischer Tag im Klassenzimmer“
Frau Freiheit und Herr Israel bringen den Schülern durch Dias und Trommelworkshop das Leben in Mosambik nahe.
Regelschule „T.-Riemenschneider“, Holbeinstraße 16, Heilbad Heiligenstadt

09:00 Uhr „Kinder in Laos“
Mit kindlichen Dias und laotischem Essen soll den Kindern das Land Laos näher gebracht werden.
Kiga „Zwergenland, Husumerstraße 22, Heilbad Heiligenstadt

09.00 -12.30 Uhr Wie funktioniert Entwicklungshilfe - am Beispiel Mali
Mit Kai Seebörger – Entwicklungshelfer der Deutschen Welthungerhilfe
Staatliche Regelschule, Poststraße 6, Küllstedt

14:00 Uhr Begegnungsnachmittag „Zusammenhalten – Zukunft gestalten“
durchgeführt durch das Diakonische Werk Eichsfeld
Evangelisches Gemeindehaus „St. Martin“, Heilbad Heiligenstadt

14:00 und 15.00 Uhr Interkulturelle Märchenstunde
Märchenerzählungen aus aller Welt von ANDREAS VON ROTHENBARTH
Jugendzentrum, Goethestr. 10, Leinefelde

14:30 - 17:00 Uhr Kegelvergleich der Nationen
Stadion Leinefelde

19:00 Uhr Integration durch Sport
Gesprächsrunde – Breitensport International e. V.
Vereinsheim, Zentraler Platz 10, Leinefelde

19:00 Uhr „Bolivien“ – ein Land stellt sich vor
Christin Göbel erzählt aus eigener Erfahrung über Land und Leute.
Kath. Gemeindehaus „St. Marien“, Lindenallee 42, Heilbad Heiligenstadt

MITTWOCH, 05. OKTOBER

07:45 - 13:10 Uhr „Afrikanischer Tag im Klassenzimmer“ Frau Freiheit und Herr Israel bringen den Schülern durch Dias und Trommelworkshopdas Leben in Mosambik nahe.
Regelschule „Lorenz Kellner“, Lindenallee 23, Heilbad Heiligenstadt

08:00 Uhr „Leben und Kultur in der Westsahara“
Frau Margot Kessler wird den Schülern das Leben in der Westsahara mit einem Vor-trag und Video nahe bringen.
Grundschule „T.-Riemenschneider, Holbeinstraße 16, HeilbadHeiligenstadt

09:00 Uhr „Kinder in Laos““
Mit kindlichen Dias und laotischem Essen soll den Kindern das Land Laos näher gebracht werden.
AWO Kindergarten, Käthe–Kollwitz–Str. 1, Leinefelde

09:30 Uhr „In Thailand ist alles anders“
Frau Barbara Grumm wird mit Hilfe von Dias und authentischen Gegenständen, das thailändische Dorflebens in spielerischer Art den Kindern nahe bringen.
Förderzentrum Leinefelde, Schulstraße 20, Leinefelde–Worbis/OT Birkungen

10:30- 13:00 Uhr „Leben und Kultur in der Westsahara“
Frau Margot Kessler wird den Schülern das Leben in der Westsahara mit einem Vor trag und Video nahe bringen.
Grundschule „Lorenz Kellner“, Lindenallee 23, Heilbad Heiligenstadt

12:30 Uhr „Alltag von Kindern und Jugendlichen in Mali“
Kai Seebörger vom deutschen Entwicklungsdienst der Welthungerhilfe wird das Land Mali mit Dias nahe bringen.
Regelschule „Johann Carl Fuhlrott“, Planckstraße 9, Leinefelde

14:00 Uhr Märchen fliegen um die Welt
Stadtbibliothek Worbis, Am Rossmarkt 2, Worbis

14.00 Uhr „Spiel ohne Grenzen“
Spiel- und Begegnungsfest mit Einheimischen und Asylbewerbern
Turnhalle, Breitenworbis

DONNERSTAG, 06.OKTOBER

08:30 - 10:45 Uhr „Leben und Kultur in der Westsahara“
Frau Margot Kessler wird den Schülern das Leben in der Westsahara mit einem Vortrag und Video nahe bringen.
Grundschule „Theodor Storm“, Theodor –Storm-Straße 18, Heilbad Heiligenstadt

09:20 Uhr „Alltag von Kindern und Jugendlichen in Mali“
Kai Seebörger vom deutschen Entwicklungsdienst der Welthungerhilfe wird das Land Mali mit Dias nahe bringen.
Regelschule „Johann Wolf“, Bahnhofstraße 79, Dingelstädt

11:00 -16:00 Uhr „Kreativtag“ mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen
des Asylbewerberheims Breitenworbis und des Jugendclubs wird getöpfert
Asylbewerberheim, Mühlhäuser Straße 35, Breitenworbis

19:30 Uhr Länderabend „Armenien“
Frau Iskaki lebt gern in Deutschland. Sie wird vom Leben der Menschen in Armenien berichten.
Ko-ra-le e. V., Auf der Rinne 1, Heilbad Heiligenstadt

FREITAG 07. OKTOBER

09:30 Uhr „Leben und Kultur in Indien“
Herr Salzmann vom Indien – Patenschaftskreis wird durch einen Diavortrag das Land und die Kultur nahe bringen.
Gymnasium „Gottfried-Wilhelm-Leibniz„, Lilo–Herrmann–Str. 25, Leinefelde

10:00 Uhr „Eine Reise nach Japan“
Frau Franke vom Südstadtbüro Leinefelde wird den Schülern durch Bilder und
Erzählungen das Land Japan nahe bringen.
Gymnasium „St. Josef“, Riethstieg 1, Dingelstädt

10:00 Uhr „Was isst du am Liebsten“
gemeinsames Kochen mit einheimischen und zugewanderten Schülern der Regel-schule Breitenworbis
Asylbewerberheim, Mühlhäuser Straße 35, Breitenworbis

14:30 Uhr „Rotkäppchen“
Tatyana Kodorenkos reisendes Figurentheater für Schulkinder
EisCulturSalon l´Arena, Heilbad Heiligenstadt

19:30 Uhr „Frau Holle“
Tatyana Kodorenkos reisendes Figurentheater für Erwachsene
EisCulturSalon l´Arena, Heilbad Heiligenstadt

SAMSTAG, 08. OKTOBER

14:00-18:00 Uhr „Interkulturelle Fußballturnier“
Einheimische und zugewanderte Kinder und Jugendliche spielen gemeinsam
im fairen Wettkampf um den Sieg beim Fußballturnier.
Turnhalle oder Sportplatz, Gernrode

15:00 Uhr „Guten Tag mein Freund“
Internationaler Begegnungsnachmittag mit dem Integrationsverein „Landsleute“ e. V.; Höhepunkt ist das Folkloreensemble „Drift“ aus Jena.
Evangelisches Gemeindehaus „St. Martin“, Heilbad Heiligenstadt

MONTAG, 10. OKTOBER

10:00 und 12:00 Uhr Theaterstück „2 x Heimat“
Ein Stück Kulturvielfalt vom Fremdsein und nach Hause kommen
Villa Lampe, Holzweg 2, Heilbad Heiligenstadt

14:30 - 16:00 Uhr „Wir surfen durch die Welt“
bis Internetdarbietung für Asylbewerber von Breitenworbis
Kreisvolkshochschule Eichsfeld, Geschwister–Scholl–Str.10, Leinefelde

FREITAG, 14. OKTOBER

19:00 - 01:00 Uhr „Internationaler Akustikabend“
Einheimische Nachwuchskünstler und Künstler mit Migrationshintergrund
gestalten gemeinsam einen Akustikabend.
Villa Lampe, Holzweg 2, Heilbad Heiligenstadt

FREITAG, 28. OKTOBER

20:00 Uhr „Abend der Kulturen“
mit der Gruppe Grienhild
Jugendzentrum, Goethestraße 10, Leinefelde

A U S S T E L L U N G E N / A K T I O N EN

27.09.11 um 11:00 Uhr Fotoausstellung „Buddhismus in Laos“
Eichsfelder Kulturbetriebe, Aegidienstr. 11 a, Heilbad Heiligenstadt

05.10.11 um 15:00 - 18:00 Uhr „Radioworkshop“
mit der Referentin Flora Mirzoyan vom interkulturellen Rundfunkmagazin
„Radio Akzent“
Evangelisches Gemeindehaus „St. Martin“, Heilbad Heiligenstadt

24.10.11 Filmvorführung „Thailand“
Dieser Film zeigt die Kultur sowie das Leben der ländlichen Bevölkerung vor und nach dem Tsunami.
vorgeführt von Herrn R. Ständer vom Kinder- u. Jugendhaus
„Regenbogen“ Heilbad Heiligenstadt
SBBS Eichsfeld, Goethestraße 18, Leinefelde

01.08.11 bis 30.09.11 Fotoprojekt „Eichsfelder Impressionen“ – interkulturelle Spuren im Eichsfeld
Villa Lampe, Holzweg 2, Heilbad Heiligenstadt

16.09.11 bis 30.09.11 Tanzprojekt „Step by Step“
Villa Lampe, Holzweg 2, Heilbad Heiligenstadt
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige