Jubiläumsfeier: Jeder Tag ist ein Höhepunkt - Festtage 775 Jahre Breitenworbis bieten viel Geschichte, Sport, Kultur und Kirchliches

Das Schulgebäude der heutigen Grund- und Regelschule in früheren Zeiten. (Foto: Vorbereitungskomitee 775 Jahrfeier)
 
Die im Jahre 2006 sanierte Grund- und Regelschule in Breitenworbis, wie sie heute aussieht. (Foto: Vorbereitungskomitee 775 Jahrfeier)
BREITENWORBIS. „Breitenworbis feiert das 775. Jubiläum seiner urkundlichen Ersterwähnung mit einer Festwoche, und innerhalb dieser Woche wird es gleich mehrere Höhepunkte geben. Es gibt eigentlich fast jeden Tag einen Höhepunkt, und es ist für jeden etwas dabei, ganz egal ob er religiös, geschichtlich, sportlich oder kulturell interessiert ist“, verkündet Bürgermeister Eberhard Wegerich.

In gesellschaftlicher Hinsicht dürfte die Festveranstaltung unter dem Titel „Battern feiert 775 Jahre“ am Samstag, dem 12. Oktober, ein Highlight darstellen. Musikalisch wird diese Abendveranstaltung durch die Musikschule Fröhlich mit einem Akkordeonkonzert begleitet. Weiterhin gestalten der gemischte Chor „Sang und Klang“, der Männergesangverein, die Gruppe „Battersche Tanzwieber“ sowie das Karnevalballett des BCC 1952 e.V. das Programm.

In mehreren Präsentationen geben Breitenworbiser Hobby-Heimatforscher unter verschiedenen Aspekten einen Einblick in die Historie des Ortes. So wird beispielsweise „Ein Spaziergang durch das alte Breitenworbis“ unternommen. Weitere Themen sind „Breitenworbis von der urkundlichen Ersterwähnung bis zur Neuzeit“, „Handel und Gewerbe im Laufe der Jahrhunderte!“, „Kultur und Sport als feste Tradition“ sowie „Ansichten der historischen Kirche Sankt Vitus“.

Den Abschluss der Festveranstaltung krönt das „Thüringer Zitterorchester“ mit einem Konzert.

„Kirchlicher Höhepunkt der Jubiläumstage wird der Festgottesdienst am Sonntag, der im Zusammenhang mit der Kirmes und der Kirchweih zu betrachten ist. Und wenn am Donnerstag, dem 10. Oktober, im Rahmen der Festtage das Spiel- und Sportfest der Grundschule mit den Vereinen des Ortes stattfindet, dann ist das ein Ausdruck für mich, dass das Ortsjubiläum nicht nur eine Angelegenheit der Gemeinde ist“, freut sich Gemeinde-Oberhaupt Eberhard Wegerich.

Im Rahmen dieses Spiel-Sport-Spaß-Tages gibt es von 15.00 bis 18.30 Uhr jede Menge Spiel und Action in und rund um die Schulturnhalle. Da wird der beste Schütze an der Torwand gesucht, darf man Radfahren einmal ganz anders erleben oder sich auch im Badminton, Tischtennis und Schach ausprobieren.

Mit von der Partie sind zudem das DRK, die Feuerwehr sowie der Schützenverein. Der Kindergarten wird die ganz kleinen Besucher mit Kinderschminken und Tatoos bei Laune halten.

Für kleine und größere Kultur-Liebhaber ist das Theaterstück „Der Zauberer von Oz“ am Sonntag, dem 6. Oktober, zu empfehlen. Akteure sind die sechs- bis 14-jährigen Mitglieder des Theatervereins, die von den Eichsfelder Kammerspielen unter Leitung von Hugo Wieg und Annette Kohl unterstützt werden.

Am Freitag, dem 11. Oktober, lädt Sabina Kramer, Religionslehrerin an der Regelschule Breitenworbis, zu einer Kirchenführung mit „viel Gefühl und Atmosphäre“ ein. Das Gotteshaus sowie das Tonnengewölbe werden bei Kerzenschein erkundet

Festprogramm 775 Jahre Breitenworbis


Freitag, 04. Oktober:
- 20.00 Uhr Jugendtanzveranstaltung CMYK Presents: Color & Friends Tour

Sonntag, 06. Oktober:
- 15.00 Uhr Eröffnung der Ausstellung „Schule einst und heute“, bis 13. Oktober täglich von 15.00 -17.00 Uhr in der Regelschule zu besichtigen
- 17.00 Uhr Theaterstück „Der Zauberer von OZ“


Montag, 07. Oktober:
- 15.00 Uhr Vortrag zur „Wüstung Hugenworbis“
Treffpunkt mit Führung vor Ort


Mittwoch, 09. Oktober:
- 19.30 Uhr Ein Musikalischer Abend mit dem Auftritt des Kirchenchors und der Bläsergruppe im Gemeindesaal

Donnerstag, 10. Oktober:
- 15.00 Uhr Spiel- und Sportfest der Grundschule mit den Vereinen in der Turnhalle und auf dem Freigelände
- 19.00 Uhr Kirchenführung
- 20.00 Uhr Vortrag „Geschichte Breitenworbis“ von Manfred Winter sowie Gerhard Winter im Saal „Thüringer Hof“


Freitag, 11. Oktober:
- 19.00 Uhr Kirchenführung

Samstag, 12. Oktober:
- 19.00 Uhr Festveranstaltung „Battern feiert 775 Jahre“

Sonntag, 13. Oktober:
- 10.00 Uhr Festgottesdienst
- 10.00 Uhr Schachturnier in der Regelschule
- 14.00 Uhr Kaffeetrinken mit Bürgern und Gästen im Gemeindesaal
- 17.00 Uhr Auftritt Gospelchor in der Kirche „St. Vitus“
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige