Meditation

Dingelstädt: Familienzentrum Kloster Kerbscher Berg |

„Die größten Ereignisse sind nicht unsere lautesten, sondern unsere
stillsten Stunden.“ (Friedrich Wilhelm Nietzsche)


Dieser Kurs richtet sich an Menschen
- in herausfordernden Lebenssituationen
- die sich erschöpft fühlen oder nach Orientierung suchen
- die ahnen, dass ihr Leben vor einer persönlichen oder beruflichen Neugestaltung steht
- die sich fragen: „Warum bin ich hier?“, „Was ist meine Berufung?“,
„Womit kann ich der Menschheit dienen?“ oder „Was ist der/mein Sinn des Lebens?“
In der Meditation bekommen Sie zum einen Impulse, sind jedoch in Stille und mit sich
selbst beschäftigt. Daher kann dieser Weg (der Meditation) sehr viel Klarheit bringen.
„Das Allerbeste, wozu man in diesem Leben kommen kann, das ist, dass du schweigst und Gott in dir wirken und sprechen lässt.“ (Meister Eckhart)

Termine/Zeit: dienstags, 18.30 - 20.00 Uhr
29.11., 06.12., 13.12. und 20.12.2016


Mitzubringen: bequeme, wärmende Kleidung, eine kleine Decke, ein Meditationskissen (wenn vorhanden)

Leitung: Evelyn Findeisen, Meditationslehrerin
Teilnehmerbeitrag: pro Kurs 20,00 EUR - Bitte überweisen!

Anmeldung: bis spätestens 3 Werktage vor Kursbeginn
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige