Nachtrag zu " Blume unter Rekordverdacht "

Zu dem Schappschuß vom 29.09.,dem Tropetenbaum möchte ich ergänzen:
Der Baum erfreut uns bereits im 3. Jahr. Am 23. Juli erblühte die 1. Trompete.
Nach dem Abblühen von weit mehr als 350 Blüten ist er nun seid dem 9. 10.
in seinem Winterquartier. 5 Stecklinge habe ich mit Erfolg gezogen.
Aber der große Baum soll uns auch im kommenden Jahr wieder erfreuen.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
103
Erwin Kranert aus Heiligenstadt | 14.11.2011 | 14:35  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige