Auftaktveranstaltung zum Projekt: „SHRED FOR TOLERANCE – Rollen gegen Rechts“

Leinefelde: Jugendzentrum Leinefelde | Am 16.05.14 veranstaltet der 1. Eichsfelder Sportclub (ESC) von 17-20 Uhr einen Longboard-Workshop am Sportplatz in Leinefelde (Beethovenstraße, Ecke Bachstraße) und unterstützt damit das Eichsfelder Bürgerbündnis gegen Rechts bei der symbolischen Besetzung des Sportplatzes gegen den NPD Heimattag. Longboards, Helme und Schützer sind vor Ort verfügbar. Es ist keine Voranmeldung notwendig. Wer Interesse hat, soll einfach vorbei kommen und mit rollen. Alle die dabei Lust auf mehr bekommen sind herzlich eingeladen direkt am Samstag (17.05.) von 13-15 Uhr an einem weiteren Workshop und dem offenen Training der Longboardabteilung des ESC teilzunehmen (Anmeldung unter shred@eichsfelder-sportclub.de). Wer sich darüber hinaus gegen Rechts engagieren möchte, sollte sich am Samstag lautstark der Demonstration anschließen, welche das Bürgerbündnis organisiert hat. Treffpunkt ist 17:00Uhr am Bahnhof in Leinefelde.

Beide Workshops sind erste Veranstaltung des Projektes „SHRED FOR TOLERANCE“ in dessen Rahmen die Longboarder des ESC in den Sommermonaten Workshops an verschiedenen Institutionen der Sozial- und Jugendarbeit sowie Schulen durchführen werden. Der Verein möchte damit klar gegen Diskriminierung und Ausländerfeindlichkeit Stellung beziehen und Jugendliche mit verschiedensten Hintergründen zusammenbringen. Höhepunkt des Projektes wird eine Abschlußveranstaltung im September mit einem offenen Wettkampf und weiteren Schnupperkursen.

“SHRED FOR TOLERANCE – Rollen gegen Rechts” wird in Zusammenarbeit mit dem Lokalen Aktionsplan Eichsfeld: “füreinander-miteinander-wir gestalten” und durch Förderung im Rahmen des Bundesprogrammes "TOLERANZ FÖRDERN - KOMPETENZ STÄRKEN" des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend ermöglicht. Alle Infos über das Projekt findet man unter: http://shred.eichsfelder-sportclub.de/.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige