Gold für Marcin Vögle

Erfolgreiche Leipzig-Open im Karate



Am Samstag, den 13.05.2017 war auch der Heiligenstädter Karateverein bei den Leipzig-Open vertreten. 280 Sportler aus 50 Vereinen kämpften um die Podestplätze. Bei den Jüngsten stellte Ronja Weiß erneut ihr Können unter Beweis und konnte in der Kategorie U8 siegen. Ihre größere Schwester Jamila stand ihr in nichts nach und machte ihren Gegnerinnen in den Kategorien U10 -35kg und U12 -30kg deutlich klar, dass sie ihnen keine Chance lassen würde. Doppelgold für Jamila! Marcin Vögle (U12 -38kg) kämpfte stark und freute sich anschließend ebenfalls über den Siegerpokal. Trainer Peter Friedensohn trat auch an diesem Tag in der Leistungsklasse +84kg an und überzeugte vor den Augen seiner Schützlinge. Er erreichte ebenfalls Platz 1.
Nur im Finale hatten Nele Hunold (U16 -47kg) und das Jungenteam der U10 mit Linus Jünemann, Pascal Göbel und Marcin Vögle knapp das Nachsehen. Sie zeigten gute Leistungen und wurden mit der Silbermedaille belohnt. Bronze erlangten bei diesem internationalen Turnier Maja Löffelholz (U10 -35kg), Joanne Simon (U12 -36kg), Nele Hunold (U14 -43kg) und Michael Schorr (Ü40 -80kg). Das fleißige Training der letzten Wochen machte sich deutlich bemerkbar.
5. Rände erreichten Lena Gaßmann (U10 -35kg), Marcin Vögle (U10 -35kg) und Michael Schorr (Kata Ü40).

Julia Friedensohn
Ken Budo Heiligenstadt e.V.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige