Jeder Kilometer zählt! - Von der Nichtteilnahme zum vierfachen Triumph: Kefferhausen im Kreiswettbewerb „Beweg dich für deine Gemeinde“

Wann? 20.03.2012 bis 20.10.2012

Wo? Sportplatz, Heuthener Weg, 37351 Kefferhausen DE
Margit Lins (links) und Manuela Klingenstein (rechts) legten pünktlich zum Startschuss am 20. März für ihre Gemeinde schon die ersten Kilometer zurück.
Kefferhausen: Sportplatz | KEFFERHAUSEN. Die Kefferhäuser haben beim Landkreiswettbewerb „Beweg dich für deine Gemeinde“ im vergangenen Jahr in gleich vier Sportarten den ersten Platz belegt.

Diesen Mehrfach-Triumph verdankt die Eichsfeldgemeinde einerseits natürlich ihren sehr engagierten Einwohnern, andererseits aber vor allem Margit Lins sowie Manuela Klingenstein.

Ohne die beiden sportlich sehr umtriebigen Frauen vom Showballett des Karnevalsvereins hätte es eine Teilnahme Kefferhausens am Wettbewerb wohl gar nicht gegeben. Denn beim ersten Ausscheid „Beweg dich für deine Gemeinde“ im Jahre 2010 war der Ort nicht dabei.

Was Margit Lins und Manuela Klingenstein sehr schade fanden. Im März 2011 fuhren sie nach Ershausen, der Siegergemeinde 2010, um sich bei der Eröffnungsveranstaltung für die zweite Auflage des sportlichen Kräftevergleiches „das Ganze einfach mal anzusehen“.

Die beiden Frauen gewannen hier sehr rasch die Überzeugung, dass ihr Ort bei diesem Wettbewerb nicht weiter außen vor bleiben dürfe und handelten. „Wir haben mit Plakaten im ganzen Dorf zur Teilnahme aufgerufen und natürlich viel Mund-zu-Mund-Propaganda betrieben“, erinnert sich Margit Lins. „Wir verfügen schließlich über viele Aktive in Kefferhausen, wie etwa unseren Sportverein SV Edelweiß, der 2011 seinen 100. Geburtstag feierte. Am Ende zog dann fast das ganze Dorf mit!“

„Dafür möchten wir uns bei allen bedanken und hoffen in diesem Jahr auf eine noch größere Beteiligung. Vereine, Familien, junge und gerade auch ältere Kefferhäuser sind wieder zum Mitmachen aufgerufen, denn Sport ist schließlich gut für Körper und Psyche. Und am Ende gilt: Jeder Kilometer zählt!“, ergänzt Manuela Klingenstein, die mit Margit Lins pünktlich zum Wettbewerbsstart schon wieder die ersten Kilometer für Kefferhausen absolviert hat.

Fakten

- Siegergemeinde des ersten Kreiswettbewerbes 2010 war Ershausen.

- Im vergangenen Jahr holte sich Kefferhausen in gleich vier Sportarten den ersten Platz. Auf jeden Kefferhäuser kamen im Wettbewerbszeitraum 2011 37,15 Fahrradkilometer, 12,88 Wanderkilometer, 7,27 Laufkilometer sowie 0,98 Inline-Skates-Kilometer.

- Das Projekt „Beweg dich für deine Gemeinde“ ist mit dem Startschuss am 20. März in die dritte Runde gegangen.

- Bis zum 20. Oktober 2012 können die Eichsfelder mit Laufen, Wandern, Schwimmen, Walken, Radfahren und so weiter für ihre Gemeinde oder Stadt Kilometer sammeln.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige