Kickboxen und Jiu-Jitsu

Leinefelde-Worbis: Kickboxen | Leinefelde den 26.09.2015: Kampfsport im Eichsfeld

Dank der Hilfe und Unterstützung der Stadt Leinefelde-Worbis und mit Hilfe vom Hallenpersonal der Obereichsfeldhalle in Leinefelde konnte am 26. September 2015 die Prüfung im Kickboxen und Jiu-Jitsu durchgeführt werden. Über 30 Sportfreunde, darunter 10 Kinder im Alter bis 9 Jahre, stellten sich dieser Herausforderung und hatten sich intensiv auf diesen Tag vorbereitet. Es gehört viel Fleiß, Mühe und so mancher Verzicht dazu um an diesem Tag auf der Matte zu stehen zu dürfen und sein Können zu zeigen. Bei den einzelnen Prüfungen wird nicht nach jung und alt oder nach dem Geschlecht getrennt, jeder muss sich gegen jeden behaupten können, aber natürlich lässt man ein Kind nicht gegen einen Erwachsenen kämpfen dies versteht sich auch von selbst!
Ein besonderer Höhepunkt an diesem Tag war die Meisterprüfung, die Prüfung zum ersten schwarzen Gürtel, von Martin Raabe aus Heiligenstadt, Stefan Funke aus Leinefelde und Michael Kaufhold aus Bickenriede.
Pünktlich um 12:00 Uhr begann der lange und anstrengende Tag und um 21:00 Uhr konnten fast alle ihren neuen Gürtel und die Urkunde in Empfang nehmen. Leider waren auch drei Sportfreunde dabei welche ihr gestelltes Ziel nicht erreichen konnten, aber aus Niederlagen und Fehlern lernt man ja bekanntlich.

Nach dem langen Tag trafen sich alle, auch unsere Kurzen, zu einem gemütlichen Beisammensein und feierten noch bis in den nächsten Tag.
Weitere Informationen unter www.Leinefighter-kickboxen.de
Bild-1- Benjamin Gerti: Selbstverteidigung gegen Stockangriffe
Bild-2- Marina Richard: Kickboxen/Sparring
Bild-3- Stefan Kaufhold: Kopfwurf / Tomo-nage
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige