Medaillenregen beim Wartburgpokal

Wettkampfgruppe von Ken Budo Heiligenstadt e.V. vl. Nele Hunold, Matthäa Lücke, Amelie Lücke, Sarah Hunold und Marlon Henze

Amelie Lücke erfolgreichste Teilnehmerin



Sehr erfolgreich waren die Athleten vom Karateverein Ken Budo Heiligenstadt beim diesjährigen Wartburgpokal am 03. Oktober 2016 in Waltershausen.
Bei den Kindern konnte sich Marcin Vögle durchsetzen und belegte Platz 1 in seiner Kategorie Kinder Kumite 8-9 Jahre. Somit machte er sich selbst an diesem Tag ein tolles Geburtstagsgeschenk.
Ronja Weiß ging in der Kategorie Kinder 7 Jahre Orangegurt an den Start. Dort konnte sie einen 3. Platz erreichen. Weitere Teilnehmer bei den Kindern an diesem Tag waren Jamila Weiß und Joanne Simon. Sie zeigten sehr gute Leistungen, doch leider reichten diese nicht ganz für eine der vorderen Platzierungen aus. Am Ende war dieser Wettkampf für alle Kinder eine gute Erfahrung, da dieser bereits als Vorbereitung auf die Landesmeisterschaften der Kinder im November in Meuselwitz diente.
Bei den Schülern U14 konnte Marlon Henze sein Können sehr gut beweisen. Problemlos konnte er seine Vorrundenkämpfe bestreiten und sich nach einem gelungenen Finalkampf gegen Jan Eul aus Rheinland Pfalz über einen 1. Platz in der Kategorie U14 -44kg freuen.
Amelie Lücke konnte ebenfalls einen obersten Podestplatz erreichen. In ihrer Kategorie U14 +49kg kämpfte sie sich souverän durch die Vorrunden und am Ende stand ein verdienter Platz 1 für Amelie, nach einem spannenden Finale gegen Michelle Klöditz aus Rheinland Pfalz.
Nele Hunold unterlag in ihrer Kategorie U14 -43kg leider nur knapp mit einem 3:4 ihrer ersten Gegnerin Nastasia Riese aus Jena. Nastasia schaffte es bis ins Finale und somit hatte Nele noch einmal die Chance um den 3. Platz zu kämpfen. Doch am Ende reichte es doch nicht ganz aus und nach einem spannenden Kampf gegen Dauerkonkurrentin Hannah Riedel aus Erfurt belegte Nele Platz 4.
In der Kategorie U16 +54kg ging erneut Amelie Lücke an den Start. Wieder konnte sie ihr Können beweisen und siegte auch im hier Finale gegen Hannah Schwarze aus Meuselwitz.
In der U16 Allkat kämpften Sarah Hunold, Matthäa Lücke und Amelie Lücke für den Heiligenstädter Verein. Matthäa bezwang ihre erste Gegnerin mit einem 4:0, unterlag in der 2. Runde jedoch ihrer Trainingspartnerin Sarah Hunold. Amelie und Sarah erreichten beide das Finale. Später musste sich Amelie dann doch mit einem 4:1 geschlagen geben und somit belegte Sarah Platz 1. Matthäa konnte sich leider knapp mit einem 3:4 gegen Natalie Schwarzkopf aus Waltershausen nicht durchsetzen erreichte Rang 4.
In den Teamwettkämpfen der Schüler unterstützte Amelie Lücke das Team Bushido Waltershausen. Diese konnten einen hervorragenden 1. Platz erreichen.
Mit drei 1. Plätzen und einem 2. Platz wurde Amelie Lücke am Ende des Wettkampftages zur besten Starterin des Wartburgpokals geehrt.

Ken Budo Heiligenstadt e.V.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige