Thür. Landesmeisterschaften der Schulen

Schulleiter Herr Kaes (links) und Lukas Aschoff (rechts) bei der Pokalübergabe

Lukas Aschoff 2-facher Landesmeister

Am 27.08.2016 fanden in der Schmalkaldener „H.-D.-Clemen Sporthalle“ die 15. Thüringer Landesmeisterschaften der Schulen und Kindertagesstätten statt. Ausrichter war in diesem Jahr der Karate Club Schmalkalden-Meinigen, der Heimatverein von Lukas Aschoff aus dem Berggymnasium Heiligenstadt.
Mehr als 350 Sportler aus 35 Thüringer Schulen absolvierten an diesem Tag bei hochsommerlichen Temperaturen an die 400 Starts. Unterteilt nach Geschlechts, Alters- und Gewichtsklassen wurden die Titel „Landesmeister Thüringer Schulen“ vergeben.
Das Eichsfeld war bei den Landesmeisterschaften durch Lukas Aschoff vom Heiligenstädter Berggymnasium vertreten.
In der Kategorie Kumite U14 ab 40kg bestritt Lukas all seine Vorrundenkämpfe gewohnt sicher. Im Halbfinale traf er auf Paul Wangemann von der Realschule aus Bad Frankenhausen. Auch diesen Kampf gewann Lukas souverän mit 8:0 Punkten und zog somit ins Finale ein. Hier wartete bereit Tristan Wille vom Kyffhäusergymnasium aus Bad Frankenhausen, welcher auch seine Vorrunde ohne Gegentreffer bestreiten konnte. Lukas zeigte in diesem Finale all seine gelernten Techniken und ließ seinem Gegner keine Luft zum atmen. Am Ende hieß es 5:0 für Lukas und somit der Gewinn des Landesmeistertitels in dieser Kategorie für das Elisabethgymnasiums aus Heiligenstadt.
Lukas ging auch in der Kategorie Kumite U14 Allkat (alle Gewichtsklassen und Kyugrade zusammen) für sein Gymnasium an den Start. Nach überzeugenden Siegen in den Vorrunden mit (4:0) und (5:0) traf Lukas im Finale wieder auf Paul Wangemann aus Bad Frankenhausen. Auch in dieser Kategorie konnte Lukas mit 8:0 Punkten nach 40 Sekunden den Kampf vorzeitig beenden und sich somit den 2. Landesmeistertitel holen.
Schulleiter Herr Heinz-Peter Kaes zeigte sich bei der Übergabe des Pokals erfreut, dass ein Schüler seines Berggymnasiums diese Erfolge erringen konnte.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige