Der Herr der Wurstringe - Gernröder feiern fantasievollen Mottokarneval

Elben, Orks, Aliens, Superhelden und zahlreiche Avatare machten sich am Faschingswochenende Gernrode breit, denn die Jungs vom jungen Elferrat hatten zur diesjährigen Mottositzung geladen. Während andernorts die Frauen das Zepter im närrischen Treiben für einen Abend übernehmen, ist es in Gernrode mittlerweile zu einer guten Tradition geworden, dass die Jugend beim „Mottofasching“ die Regie übernimmt und das immer wieder mit äußerst viel Kreativität und Fantasie. Letztere machten sie gleich zum Motto des Abends, nach dem sich die Anwesenden mit ihren Kostümierungen richten konnten. „Menschen mit Fantasie, langweilen sich nie“ hieß es dann und Fantasie bewiesen wirklich alle Gäste mit ihren Verkleidungen. Keiner traute sich ohne Kostümierung auf den Saal.
Um für ein buntes Programm zu sorgen, luden sich die Veranstalter Tanzgruppen aus den umliegenden Orten ein, die mit ihren Darbietungen die Stimmung im Saal zum Kochen brachten. Mehr als 100 Tänzer eroberten an diesem Abend also die Gernröder Bühne und sorgten für ausgelassene Stimmung unter den verkleideten Gästen. Mit dabei waren unter anderem der Karnevalsverein aus Kirchworbis und Birkungen sowie Tänzer aus Breitenworbis, Breitenholz und Niederorschel. Auch Faschingspräsident Rolf Berend durfte an diesem Abend der Jugend auf die Bühne und zwei seiner Karnevalsschlager ins Mikrofon schmettern. Die Gäste dankten es ihm mit stehenden Ovationen. „Ich finde es immer wieder toll, was unsere Jugend hier auf die Beine stellt. Es ist ein ganz anderer Karneval, als unser normaler Büttenabend“, lobte der Präsident das Engagement der Organisatoren.
In einer Publikumsabstimmung entschieden die Anwesenden bereits über das Thema des nächsten Jahres. Nun haben alle ein Jahr Zeit sich auf das Motto „Wilder Westen“ vorzubereiten, dass sich gegen Hard-Rock-Cafe und Kreaturen aus der Gruft durchsetzte. Die ersten Kostüme dafür wurden dann schon am Freitag besprochen und können ab sofort gebastelt und genäht werden.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige