Ein Mit-Mach-Tag von Frauen für Frauen - Gesundheit und Wellness stehen im Mittelpunkt der diesjährigen Frauentags-Aktion der ko-ra-le

Ganz im Zeichen von Gesundheit und Wellness soll sie stehen, die diesjährige Frauentags-Aktion in der ko-ra-le. Und weil auch gesunde Säfte an diesem Tag einfach dazu gehören, betätigt sich Eli Sondernmann schon mal probehalber als Mixerin.
Heiligenstadt Heilbad: Büro „Leben und Beruf im Eichsfeld" | „Wir haben zum Frauentag am 8. März von der ko-ra-le aus schon viele Aktionen gemacht, ganz einfach aus der historischen Bedeutung dieses Tages heraus. Schließlich ist der Internationale Frauentag ein Tag, an dem die Frauen wirklich einmal im Mittelpunkt stehen und eine besondere Wertschätzung erfahren“, sagt Eli Sondermann von der Frauenbildungs- und Begegnungsstätte ko-ra-le in Heiligenstadt.

Da wurden auf dem „Wilhelm“ schon Rosen an die Frauen verteilt, wurden Plätzchen in Form des Symbols für die Weiblichkeit (ein Kreis mit dem nach unten zeigenden Kreuz) gebacken, und man traf sich zu einem Frauencafé mit der Gleichstellungsbeauftragten des Landkreises.

In diesem Jahr plant das ko-ra-le-Team allerdings etwas ganz Besonderes, nämlich einen Mit-Mach-Tag von Frauen für Frauen. Die Idee dazu wurde bei einem Tanzfest im vergangenen Jahr geboren.

„Wir stellten unsere Tanzangebote vor, und das kam so gut an, dass wir das Ganze nun im Rahmen unserer diesjährigen Frauentagsaktion wiederholen möchten. Wobei es dieses Mal um Gesundheit und Wellness geht. Wir bekommen immer wieder Anfragen zu diesen beiden Themen, und da haben wir uns gedacht, wir packen beides einfach mal in einen ganzen Tag hinein - mit allem Drum und Dran“, so Eli Sondermann.

Mit „allem Drum und Dran“ - das reicht von Yoga und Pilates über gesunde Ernährung bis hin zu Vorträgen darüber, wie Kommunikation richtig gelingt. Und natürlich wird auch das Thema „Tanzen“ nicht ausgeklammert. Eingeladen sind alle Frauen, die Interesse haben und sich einfach mal etwas Gutes tun wollen.

„Obwohl wir die entsprechenden Flyer erst in dieser Woche in Heiligenstadt verteilen, haben wir - vermutlich aufgrund von Mund-zu-Mund-Propaganda - jetzt schon die ersten Anmeldungen vorliegen“, verrät Eli Sondermann. „Das freut uns natürlich, zeigt es doch, dass wir da offenbar den richtigen Nerv treffen!“

Hintergrund:


- Der Mit-Mach-Tag für Frauen zum Wohlfühlen und Ausprobieren findet am Samstag, dem 9. März, statt. In der Zeit von 10.00 bis 16.00 Uhr dreht sich in den ko-ra-le-Räumen in Heiligenstadt, Auf der Rinne 1a, alles rund um die Themen „Gesundheit“ und „Wellness“.
- Die vielfältigen Informationen gibt es aus erster Hand von Kurs-Dozentinnen. Unter anderem mit dabei sind eine Psychologin, Physiotherapeutin, Ernährungsberaterin, Pilates-Trainerin, Tanzlehrerin, Heilpraktikerin sowie ein Yoga-Lehrer.
- Anmeldungen sind zwecks Planung unbedingt erforderlich, entweder direkt in der ko-ra-le, oder unter Telefon (03606) 60 36 73, E-Mail: ko-ra-le@t-online.de
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige