Jahreshauptversammlung

Der Vorstand der Ortsgruppe der VOLKSSOLIDARITÄT Kirch-/Kaltohmfeld
hatte zur Rechenschaftslegung über die Arbeit der letzten Jahres eigeladen.
Weit mehr als die Hälfte der 70 Mitglieder waren der Einladung gefolgt.
Der Vorsitzende der Ortsgruppe, Michael Hübenthal, konnte auf eine positive
Bilanz verweisen.
Die durchgeführten Veranstaltungen wurden besser besucht und auch der
Kassenbestand blieb stabil.
Wichtigste und damit größte Einahmequelle waren wie jedes Jahr die
Mitgliedsbeiträge.
Die Freude war groß, als der Vorsitzende sagte das es für Jeden eine
Schlachte Platte auf Kosten der Kasse gibt.
Mitglied Selma Stadermann stellte ihr Buch über die schweren Tage der
Flucht aus Rußland bis nach Adelsborn vor In Adelsborn/ Kirchohmfeld fand
sie eine neue Heimat.
Alle freuen sich schon auf die tradionelle Weihnachtsfeier Anfang Dezember.
Der Vorstand ist zur Zeit dabei das Programm für 2012 auszuarbeiten.
Dabei finden die Vorschläge und Wünsche der Mitglieder Berücksichtigung.

Erwin Kranert
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige