Mit Charme, Anmut und strammen Waden - Die „Orange Dream Dancers“ bitten zum 10. Eichsfelder Männerballettturnier nach Pfaffschwende

Männerballett der Spitzenklasse: Die "Orange Dream Dancers" möchten nicht nur tanzen sondern auch ein mitreißendes Eichsfelder Männerballett-Turnier organisieren. (Foto: Orange Dream Dancers)
Im Jahr 1999 fanden sich acht verrückte Karnevalsfreunde zusammen, um das Pfaffschwender Publikum mit einer besonderen Männerballetteinlage zu unterhalten. Die etwas andere Version des „Schwanensees“ schlug beim Publikum ein wie eine Bombe.

Und die Männer machten weiter, sodass sich das „Projekt“ zu einem ernst zu nehmenden Hobby mit wöchentlichem Training und stetigem Nachwuchszulauf entwickelte. Mittlerweile sind es schon 15 Herrn der Schöpfung, die unter dem Namen „Orange Dream Dancers“ nach der Pfeife von Trainerin Petra Degenhardt tanzen.

Und das tun sie wirklich richtig gut! So gut, dass sie sich beim Eichsfelder Männerballettturnier im vergangenen Jahr den Titel holten. Und weil der Sieger des Vorjahres Gastgeber des nächsten Turniers ist, sind die Pfaffschwender Männer seit Monaten mit viel Engagement am Wirken, um ihren Gästen bei der zehnten Auflage des Eichsfelder Männerballettausscheids einen unvergesslichen Abend zu bieten.

Das Turnier gilt als ein besonderes karnevalistisches Highlight im Eichsfeld und ist den Pfaffschwender Herren nicht zuletzt auch deshalb eine besondere Herzensangelegenheit, da schon die Premiere im Jahre 2003 in Pfaffschwende stattfand.

Damals noch vor etwa 150 Besuchern, die geradezu mitgerissen wurden. Heute werden bis zu 1.300 Zuschauer erwartet. Sie bekommen Männerballette aus Nah und Fern zu sehen, die mit viel Charme, Anmut, strammen Waden und natürlich mit ausgefeiltem tänzerischen Können Begeisterungsstürme auslösen wollen und werden. Das Spektakel wird zusätzlich von zahlreichen karnevalistischen Showacts unterstützt.

Hintergrund

- Zum 10. Eichsfelder Männerballettturnier laden in diesem Jahr die „Orange Dream Dancer“ aus Pfaffschwende ins Festzelt ein.
- Zum Auftakt am Freitag, dem 26. Oktober, gibt es fette Beats der aktuellen Charts mit DJ Luke, Ibot Loco sowie Tim Gerlach.
- Das eigentliche Männerballettturnier startet am Samstag, dem 27. Oktober, um 20.00 Uhr.
- Der Kartenvorverkauf erfolgt im Gemeindehaus in Pfaffschwende am Sonntag, dem 14. Oktober, von 17.00 bis 19.00 Uhr sowie an der Abendkasse.
- Männerballetts mit Interesse an einer Turnierteilnahme können sich per E-Mail mb-pfaffschwende@gmx.de anmelden.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige