Nach den Männern kommen die Burschen - Der Burschenverein Heuthen feiert seine Kirmes und das Kirchweihfest

Wann? 14.10.2011 bis 18.10.2011

Wo? Gemeindesaal, Kirchgasse 75, 37308 Heuthen DE
Das traditionelle Kirmesfoto: Die Mitglieder des Burschenvereins Heuthen. (Foto: Burschenverein Heuthen)
Heuthen: Gemeindesaal | Nach der Männerkirmes im Juni haben nun im Oktober die Burschen das Sagen und bereiten ihre Kirmesfeier vor. Vom 14. bis 18. Oktober feiern sie ihr Kirmesfest und haben für diese wieder ein umfangreiches Programm auf die Beine gestellt.
Zum Auftakt der Kirmes versammeln sich am kommenden Freitag alle zum Gottesdienst in der St.-Nikolaus-Kirche.

Es schließt sich ein Fackelumzug zum Friedhof an. Am Kriegerdenkmal legen die Burschen einen Kranz nieder. Im Anschluss finden sie sich zum „Kirmesantrinken“ Zusammen. Am Samstag werden ab 09.00 Uhr der Saal und der Anger festlich hergerichtet. Um 20.00 Uhr gibt es Tanz mit der Gruppe „Thanas“.

Am Sonntag nach dem Kirchweihhochamt geht es für die Kirmesgesellschaft zum musikalischen Frühschoppen. Nach dem Abholen der Platzmeister kommen die kleinen Heuthener beim Kindertanz ganz auf ihre Kosten. Um 20.00 Uhr ist dann Tanz mit dem „ Heipa duo“ angesagt. Am Montag werden traditionell ab 09.00 Uhr die Festwagen und Kutschen geschmückt.

Um 10.00 Uhr starten sie im Rahmen des Kirmesumzuges und ziehen durch die Gemeinde. Der Dienstag steht ganz im Zeichen des Aufräumens des Saales durch die Kirmesburschen. Letztere dürfen sich nach der Arbeit am Abend beim Hammelessen stärken und der wählen zugleich die neuen Platzmeister. Die Gründung des Burschenvereins Heuthen erfolgte in den Jahren nach dem 2. Weltkrieg. Die zirka 30 Mitglieder rekrutieren sich allesamt aus unverheirateten jungen Männern des Ortes. Am Festumzug nehmen neben den Burschen auch das Hammelkommando, zwei Burschenwagen sowie eine Blaskapelle teil.

Besonders verantwortlich für die Vorbereitung und Durchführung sind die Platzmeister. In diesem Jahr sind dies Jens Peter Hey sowie Johannes Jonissek.

Programm
Freitag, 14.10.:
• 18.00 Uhr - Gottesdienst in der „St.-Nikolaus-Kirche“
• Anschließend - Fackelumzug mit Kranzniederlegung sowie Antrinken der Kirmes

Samstag, 15.10.:
• 09.00 Uhr - Festliche Herrichtung des Saales und des Angers
• 20.00 Uhr - Tanz mit der Gruppe „Thanas“

Sonntag, 16.10.:
• 09.00 Uhr - Kirchweihhochamt
• Anschließend - Musikalischer Frühschoppen
• 14.00 Uhr - Abholen der Platzmeister mit musikalischer Begleitung durch die „Friedataler Musikanten“
• 15.00 Uhr - Kindertanz
• 20.00 Uhr - Tanz mit dem„Heipa Duo“

Montag, 17.10.:
• 09.00 Uhr - Schmücken der Festwagen und Kutschen
• 10.00 Uhr - Traditioneller Kirmesumzug
• Anschließend - Frühschoppen mit dem „Heipa Duo“

Dienstag, 18.10.:
• Aufräumen des Saales durch die Kirmesburschen
• 19.00 Uhr - Hammelessen und Wahl der neuen Platzmeister
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige