Prüfungen für die „Neuen“ - Auch bei der bevorstehenden Kirmes in Ecklingerode stehen neue Burschen vor der Aufnahme

Ein gemeinsames Gruppenfoto der Ecklingeröder Kirmesburschen mit ihrer Vereinsfahne. (Foto: Kirmesburschen Ecklingerode)
ECKLINGERODE. Am letzten Oktoberwochenende - vom 24. bis zum 28. Oktober, wird in Ecklingerode zum 29. Mal das von den Kirmesburschen organisierte Kirchweihfest gefeiert.

Der Startschuss dafür fällt schon am Donnerstagabend mit dem Antrinken der Kirmes. Am Freitag spielt dann ab 22:00 Uhr die bekannte Cover-Rockband „Rambling Stamps“ zur Rocknacht auf. Nach der Friedhofsandacht am Samstag um 16:00 Uhr geht es ans Suchen und Ausgraben der Kirmes. Beide Dinge gelten als eine von verschiedenen Prüfungen, welche die neuen Kirmesburschen absolvieren müssen.

Am Freitagabend, ab 19:00 Uhr darf wieder abgetanzt werden, diesmal zu den Klängen der Gruppe „Rampenlicht“. Daneben steht für die neuen Burschen mit der traditionellen Rasur auch noch die letzte Prüfung an, bevor sie in den Verein aufgenommen werden.

Der Sonntag beginnt ganz im Zeichen des Kirchweihfestes mit dem Gottesdienst um 09:30 Uhr, der feierlich vom Kirchenchor umrahmt wird. Anschließend lässt die „Original Ecklingeröder Blaskapelle“ das Herz eines jeden Blasmusikfans höher schlagen und zeigt, warum Sie zu den Besten ihres Fachs gehört.

Am Sonntagnachmittag stehen die kleinen Ecklingeröder im Mittelpunkt des Geschehens. Bei Spiel, Spaß und guter Unterhaltung geht es für sie ordentlich rund. Aber auch die Erwachsenen kommen auf ihre Kosten, unternehmen doch der Pfarrer und sein Team alles, um sie mit dem Besten aus der Küche zu verköstigen. Beim Tanz mit „Timeless“ kann man ein goldenes Händchen beweisen und zur Tombola das richtige Los abgreifen.

Gegen 24.00 Uhr tragen die Ecklingeröder Kirmesburschen die Kirmes 2013 dann schon wieder zu Grabe. Allerdings soll es das mit dem Programm noch nicht gewesen sein. Vielmehr laden die Burschen nach der Messe um 09:00 Uhr zu einem Frühschoppen ein.

Ab dem Mittag lädt Pfarrer Streicher zum deftigen Schlachteessen ein. Auch an die Rentner der Gemeinde hat man natürlich gedacht. Am Nachmittag werden nämlich Kaffee und Kuchen auf den Saal gebracht. Beim gemütlichen Beisammensein und voller Vorfreude auf die Jubiläumskirmes 2014 lassen die Ecklingeröder ihre Kirmes 2013 dann ausklingen.

Programm zur Ecklingeröder Kirmes 2013

Donnerstag, 24. Oktober:
- 19.00 Uhr Antrinken der Kirmes

Freitag, 25. Oktober:
- 22.00 Uhr Rocknacht mit den „Rambling Stamps“

Samstag, 26. Oktober:
- 16.00 Uhr Friedhofsandacht mit anschließender Ausgrabung der Kirmes 2013
- 20.00 Uhr Kirmesstanz mit „Rampenlicht“


Sonntag, 27. Oktober:
- 09.30 Uhr „Kirmeshochamt“
- Anschließend Frühshoppen mit „Original Ecklingeröder Blasmusik“
- 15.00 Uhr Kindernachmittag – für gute Unterhaltung ist bestens gesorgt
- 20.00 Uhr Kirmestanz mit „Timeless“ und großer „Tombola“


Montag, 28. Oktober:
- 10.00 Uhr Messe
- Anschließend Frühshoppen mit „Original Ecklingeröder Blasmusik“
- 14:30 Rentnernachmittag mit Musik, Tanz und Kuchenbasar für jung und alt
- Im Anschluss gemütliches Ausklingen der Kirmes 2013
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige