Titel, Medaillen, Pokale und ein Dankeschön - 2012 war für den des Schützenverein Hundeshagen e.V. 1922 ein sportlich sehr erfolgreiches Jahr

Zu den Eichsfelden, die am 3. Dezember für ihr eherenamtliches Wirken im Barocksaal der Thüringer Staatskanzlei ausgezeichnet wurden, gehörte neben Gerd Hilpert (2.v.l) vom Sportverein Gernrode e.V. sowie Vanessa Wand (Mitte) vom Kickboxverein Leinefelde e.V. auch Wolfgang Aschoff (links) vom Schützenverein vom Hundeshagen e.V. 1922. (Foto: privat Wolfgang Aschoff)
 
Jugendwart Andreas Aschoff kümmert sich vor allem um den sportliche erfolgreichen Nachwuchs im Hundeshagener Schützenverein.
Hundeshagen: Schützenverein Hundeshagen e.V. 1922 | Beim Schützenverein Hundeshagen 1922 e.V. geht es nicht nur um Traditionen, Festivitäten und gesellige Veranstaltungen sondern eben auch um sportliche Erfolge. Und da bewiesen die Hundeshagener Sportschützen 2012 einmal mehr ihre Treff- und Zielsicherheit.

Einen wesentlichen Anteil daran hat Jugendwart Andreas Aschoff, der sich seit Jahren schon erfolgreich um Schützen-Nachwuchs bemüht. Die Platzierungen und Titel der Hundeshagener Vereinsschützen können sich sehen lassen.

So heimsten die Jugendschützen allein bei den Kreismeisterschaften am 18. Februar in Heiligenstadt in den Disziplinen Luftpistole, Luftgewehr-Freihand und Luftgewehr-Auflage zehn erste Plätze sowie acht zweite Plätze ein. Das setzte sich dann mit elf Erst- sowie sieben Zweitplatzierungen bei den Kreisjugendspielen am 9. Juni in Leinefelde fort.

Doch auch die Erwachsenen konnten sowohl im Einzel, als auch in der Mannschaft, wieder zahlreiche Titel nach Hause bringen. Als am 21. April ein Vereins-Vergleichs-Schießen mit sieben befreundeten Vereinen aus dem Ober- und Untereichsfeld direkt in Hundeshagen ausgetragen wurde, holte sich der Gastgeber den 1. Platz, was damit schon das fünfte Mal in Folge geschah. Gleichzeitig setzten die Hundeshagener beim Vergleichsschießen ihren bereits seit fünf Jahren andauernden Triumphzug als Tagessieger fort. Wohlgemerkt in diesem Jahr bei den Herren und den Damen.

Beim traditionellen Eichsfeldkönigs- und Eichsfeldpokalschießen im August in Küllstedt mit 53 Vereinen aus dem Ober- und Untereichsfeld konnten die Hundeshagener Sportschützen ebenfalls auf ganzer Linie überzeugen. Hier holten Christoph Riemekasten sowie Andreas und Wolfgang Aschoff bei den Herren die Ehrenscheibe für die beste Mannschaft, während Vanessa und Heike Hausmann sowie Ines Maulhardt dies in der Frauenmannschaft taten.

Neben der langen Liste sportlicher Erfolge, die hier nicht sämtlich aufgeführt werden können, erfuhr der Schützenverein auch in anderer Hinsicht Anerkennung. So wurde Wolfgang Aschoff im Rahmen einer Dankeschön-Ehrenamt-Veranstaltung am im Barocksaal der Thüringer Staatskanzlei in Erfurt für sein langjähriges ehrenamtliches Wirken im Schützenverein Hundeshagen, dessen Vorsitzender er ist, ausgezeichnet.

„Dies ist ein öffentliches Dankeschön für alle, die viele Stunden unentgeltlich im Sport aktiv sind“, so Peter Gösel, Präsident des Landessportbundes Thüringen, der gemeinsam mit Dr. Hartmut Schubert, Staatssekretär im Thüringer Ministerin für Soziales, Familie und Gesundheit, die Ehrenurkunden und Geschenke übergab.

Einige weitere sportliche Erfolge des Vereins 2012:


- Bei der Damen- und Herrenpokalmeisterschaft erreichen Heike Hausmann und Christoph Riemekasten jeweils einen zweiten Platz.
- Beim Grobecker-Pokal erringt Andreas Aschoff den zweiten und Heike Hausmann den dritten Platz.
- Stefan Hofmeister wird Eichsfeldkönig, während Vanessa Hausmann 1. Prinzessin bei den Junioren wird und zudem den Damenpokal gewinnt.
- Bei der Jugend wird Henry Schipkowski 2. Prinz.
- Bei den Kreismeisterschaften am 31. August/1. September in Heiligenstadt stellen die Hundeshagener neben einen 2. Platz auch zehn Kreismeister in den Disziplinen Luftgewehr- und KK-Auflage.
- Bei den Thüringer Landesmeisterschaften in Luftgewehr- und KK-Auflage am 15. September in Elxleben werden die Hundeshagener Sportschützen in der Besetzung Alexander Dehne, Anna Stenmanns und Wolfgang Aschoff Thüringer Landesmeister in der Disziplin 50 Meter KK-Auflage.
- Wolfgang Aschoff holt sich im Einzel mit Einstellung des Thüringer Landesrekordes mit mit 292 Ringen in der KK-Auflage den Landesmeister-Titel.
- Anna Stenmanns wird bei den Damen KK-Auflage zweite und bei Luftgewehr-Auflage dritte.
- In der Kreisliga KK-Auflage, die mit fast 500 Starts zu den größten schießsportlichen Ereignissen in ganz Thüringen zählt - schoss sich die 1. Mannschaft - eine reine Frauenmannschaft - unter den acht qualifizierten Finalteilnehmern zum Vizekreismeister
- Neben seinem Vizekreismeistertitel in Kefferhausen wurde Wolfgang Aschoff wieder bester Einzelschütze der Kreisliga 2012.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige