Autofahrer verletzt in Eisenberg vierjähriges Mädchen schwer und fährt einfach weiter. Polizei sucht Zeugen!

Eisenberg: . |

Ein vierjähriges Mädchen wurde bereits am Samstag bei einem Unfall in Eisenberg schwer verletzt.

Das Mädchen war mit seiner Mutter gegen 12.30 Uhr im Steinweg unterwegs. Auf Höhe eines Imbiss wollte das Kind die Straße überqueren und achtete offensichtlich nicht auf den Fahrzeugverkehr, so dass es von einem Pkw erfasst wurde.

Der Unfallverursacher ist einfach weiter in Richtung Markt gefahren und kümmerte sich nicht um das verletzte Mädchen.

Bei dem Pkw soll es sich um einen grünen Audi mit SHK-Kennzeichen handeln. Ermittlungen bei dem Kraftfahrt-Bundesamt, bezüglich des Unfallfahrzeuges, hat die Polizei bereits eingeleitet. Der Unfallverursacher wird gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Saale-Holzland in Verbindung zu setzen.

Des Weiteren werden Zeugen gesucht, die sachdienliche Hinweise zum Unfall bzw. zum Verursacherfahrzeug geben können: Polizeiinspektion Saale-Holzland, (Tel. 036428/640) oder Polizeistation Eisenberg (Tel: 036691/750)
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige