10. Adventausstellung in Bad Klosterlausnitz

Beleuchtete Bilder auf Keilrahmen - bereits ab Mitte November im Heimatmuseum zu sehen
Bad Klosterlausnitz: Festscheune am Kurpark |

Festscheune im Lichterglanz:

Für viele ist die Vorweihnachtszeit die stimmungsvollste Zeit des Jahres. Für die Bastelfrauen von Bad Klosterlausnitz ist sie die kreativste. Bereits im Sommer wird gewerkelt, gemalt, gestrickt und genäht was das Zeug hält, werden Dekoläden durchstöbert nach allem, was sich kreativ verarbeiten lässt.
So entstehen in verschiedensten Techniken zahlreiche Unikate für die Ausstellung welche wieder am 29. und 30. November jeweils von 13-18 Uhr stattfindet. Dieses Jahr neu: selbstgefertigte Teddys, originelle Holzpfosten, Lichterketten und beleuchtete Dekorationen für die Advents- und Winterzeit.
Die Mitglieder von Frau Creativ haben sich erstmals an größere floristische Arbeiten herangewagt. Eine kleine Auswahl der Werkstücke sind ab Mitte November bis Januar auch im Heimatmuseum Bad Klosterlausnitz zu bewundern.
Rund um die Adventausstellung in der Festscheune sind auch die Partner von Frau Creativ dabei und sorgen dafür, dass auch die Materialien zum Nachbasteln erhältlich sind. Wer sich das nicht zutraut, kann die Exponate und Artikel auch fertig erwerben.
Für das leibliche Wohl ist mit Kaffee, Kuchen, Glühwein wie immer bestens gesorgt.
Gleichzeitig können die Besucher über den Klosterlausnitzer Weihnachtsmarkt im Kurpark bummeln.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige