Abendmahlzeit beim Sonnenuntergang

Schnell noch speisen bevor der Herrscher kommt!
Gestern am Abend war ich (bei -14°C) auf der Kanzel, beobachtete und fotografierte Rehwild. Da ich mit den Aufnahmen nicht so recht zufrieden war (starke Kontraste zwischen Wald und Schnee) bin ich heute gleich noch einmal los. Ich bin etwas früher gegangen und saß bereits 14.45 Uhr auf der Kanzel. Es war keine Minute zu früh, denn um 15.00 Uhr erschienen bereits mehrere Rehe. Es war so fast alles vertreten vom Kitz, dem Bokkitz, der Ricke bisc zum Bock. Der Herr und Meister, der Rehbock, kam als alle schon versammelt waren. So hält er es schon seit Tagen. Ich hatte Glück, die Sonne war noch nicht untergegangen, so dass das Licht (Lichthelligkeit) noch recht annnehmbar war Die Aufnahmen entstanden zeitlich versetzt, daher auch ein kleiner Farbunterschied.
Ich konnte auch noch Filmen!
Obwohl ich meiner Frau versprochen hatte am Sonntag zu Hause zu bleiben, hat mich das schöne Wetter erneut in die Natur gelockt. Mit meinem Ergebnis war auch meine Frau recht zufrieden.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
5 Kommentare
467
Ronny Baumbach aus Arnstadt | 06.02.2012 | 19:44  
176
Gerhard Fischer aus Hermsdorf | 06.02.2012 | 20:00  
3.004
Gerald Kohl aus Erfurt | 21.02.2012 | 22:47  
6.472
Mariett Demirelli aus Erfurt | 21.02.2012 | 22:56  
3.004
Gerald Kohl aus Erfurt | 21.02.2012 | 23:00  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige