Aufruf zum 3. Kinder- und Jugendaktionstag im Saale-Holzland-Kreis

Wann? 20.05.2011 14:00 Uhr

Wo? Stadthaus , Am Alten Versuchsfeld 1, 07629 Hermsdorf DE
Das KUJA-Logo (Foto: Logo: SHK)
Hermsdorf: Stadthaus | Am Freitag, den 20. Mai findet die 3. Auflage des Kinder- und Jugendaktionstag in der Holzlandstadt Hermsdorf statt.

Nach Eisenberg und Kahla in den vergangenen Jahren, ist an diesem Tag ab ca. 14 Uhr „Action“ rund um das Hermsdorfer Stadthaus angesagt.
Ins Leben gerufen wurde der KUJA! durch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Kinder- und Jugendarbeit des gesamten Landkreises, sowie allen Vereinen und freien Trägen, die sich im „Bündnis für Vielfalt des SHK“ zusammengeschlossen haben.
Ziel dieses Zusammenschlusses ist es den SHK als weltoffene Region zu präsentieren, in der demokratische Grundwerte, Toleranz und kulturelle Vielfalt zu Hause sind.
Unterstützt und gefördert wir der KUJA!, wie auch in den vergangenen Jahren, durch den Landkreis und hier im Speziellen durch das Jugendamt des SHK.
Auch die Stadt Hermsdorf als Veranstaltungsort, hat tatkräftige Unterstützung zum Gelingen diese Tages zugesagt.
Bisher geplante Aktionen sind ein buntes Treiben am Stadthaus mit Infoständen und Mitmachangeboten verschiedener Einrichtungen, ein Street-Soccer Turnier, sowie ab
19.00 Uhr ein Open-Air mit Bands der Region.
Im Rahmen diese Tages sind in Zusammenarbeit mit den Hermsdorfer Schulen Workshop’s vorgesehen und Schüler der Grundschulen des Kreises werden unter dem Motto „Kinder in die Rathäuser“ ihren Bürgermeistern wieder riesige Löcher in den Bauch fragen können.

Und nun seid „Ihr“ bzw. sind „Sie“ am Zug!
Ob Feuerwehr, Sportverein, Schule, Taubenzüchter oder einfach nur „kreativer Einzelkämpfer“, jeder ist aufgerufen sich mit diversen Angeboten zu beteiligen und sich und seinen Verein vorzustellen. Jeder Vorschlag ist willkommen und wird im Rahmen der Möglichkeiten berücksichtigt.
Der nächste Teil des Aufrufes geht an „Sie“, die Vertreter von Wirtschaft und Gewerbe.
Hermsdorf ist wohl der Wirtschaftsstandort der Region und guter Nachwuchs ist für jede Firma ein Gewinn. Zeigen Sie, dass Ihnen die Jugend am Herzen liegt. Unterstützen auch Sie unser Projekt indem Sie Ihren Betrieb vorstellen und um Auszubildende werben, oder diesen Tag auf eine andere Art und Weise zum Erfolg verhelfen, denn auch so ein Tag kostet Geld!
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige