Erster Meusebacher Kinderfasching fand regen Zuspruch

Letzte Absprachen vor dem ersten Auftritt der Meusebacher Tanzmäuse.
Meusebach: Spatzenjägerhalle | Zum ersten Kinderfasching in der Geschichte des Meusebacher Faschings konnte die Meusebacher Faschingsgesellschaft am Sonntag Nachmittag zahlreiche kleine und große Besucher vermerken.

Mehrere Premieren gab es hierbei. Nicht nur, dass es der erste Kinderfasching in Meusebach überhaupt war, auch fand sich Torsten Schwarz erstmals als Moderator und DJ zugleich wieder.
Weiterhin traten die Meusebacher Tanzmäuse erstmalig in Erscheinung. Die drei Mädchen brachten sich übrigens ihren Beitrag völlig selbstständig bei.

Aus Quirla sorgten Kinderfunken für professionelle Unterstützung, seitens der Meusebacher Faschingsgesellschaft steuerte gleichfalls einige Auszüge aus dem eigenen Jubiläumsprogramm bei.
Im Anschluss wurden die Kids von einem Clown bespaßt, Jonglieren, Geschicklichkeitsspiele und allerlei weitere Beschäftigungen gab es so zu erleben.
Nur wenige der Kleinen Besucher benötigten eine Weile, um so richtig in Faschingsstimmung zu kommen. Die große Mehrheit jedoch hatte von der ersten Minute an ihren Spaß.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 17.02.2015 | 18:10  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige