Stadtrodaer Carneval Club übernimmt nach einer Zeitreise nun das Zepter im Rathaus

Gruppenfoto der Aktiven.
Stadtroda: Rathaus | Es ist wieder einmal so weit. Die fünfte Jahreszeit wurde pünktlich um 11.11 Uhr eingeläutet. So auch in Stadtroda. Der Stadtrodaer Carneval Club (SCC) möchte in seiner 57.Saison das Publikum zu einer ausschweifenden Zeitreise mitnehmen.

Unter dem Motto "Zukunft und Vergangenheit, verrückte Reise durch die Zeit" begann folglich auch die Rathausstürmung mit einer kleinen Zeitreise. Präsident Andreas Koch dreht ein klein wenig an der Uhr, setzte so die Zeitmaschine in Gang.
Dabei kamen Obelix, Egon Olsen, Cleopatra, eine Putzfrau sowie ein Scheich aus dem Zeitentor. Allesamt schickte Koch sogleich in das Rathaus, um dort einmal richtig aufzuräumen, die Büroräume kräftig durchzulüften und dem Amtsschimmel frischen Wind zu verschaffen.
Nachdem letztlich der Bürgermeister (Klaus Hempel) den vielfachen Rufen der Passanten nachgab und sich vor seinem Amtssitz sehen lies, hatte er den Schlüssel aller Schlüssel bereits in der Hand.
Doch die Nachricht, wer nunmehr alles in seinem Amtssitz agiert, stimmte ihn nachdenklich. Folglich behielt er zunächst den Rathausschlüssel - und verschwand.

Nochmals drehte Andreas Koch an der Uhr der Zeitmaschine. Allerdings er hatte sich wohl etwas vertan. Heraus kam der Bürgermeister - als wohlgenährtes Baby. Aber zumindest hatte er den Schlüssel seines Amtssitzes in der Hand.

Im Tausch gegen einen Pfannkuchen erhielt der SCC den begehrten Schlüssel.
Augenblicke später hielten die SCC-Mitglieder auch die Stadtkasse in der Hand, die natürlich wieder einmal vor gähnender Leere nur so strotzte.
Einige Süssigkeiten für die anwesenden Kinder, sowie ein recht dünner Umschlag für die Rathausstürmer fand sich auf dem Boden der Schatztruhe. Später verteilte der Stadtrodaer Carneval Club traditionsgemäß Pfannkuchen an die jungen Stadtrodaer Schaulustigen und lud die großen zur Eröffnungsparty am 15.11. um 20.11 Uhr in der Lagerhalle ein.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
5.678
Gunter Linke aus Saalfeld | 11.11.2014 | 15:25  
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 12.11.2014 | 20:13  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige