Strohfest in Gernewitz

Wann? 03.09.2011 10:00 Uhr bis 04.09.2011 00:00 Uhr

Wo? Strohfest, 07646 Stadtroda DE
Handwerkermarkt im Denkmalhof.
 
Es werden wieder Drachen steigen...
Stadtroda: Strohfest | Viele Strohfestfreunde freuen sich auf das „Comeback“ des Strohfestes – das sicher nicht die Ausmaße der bisherigen Feste annehmen wird, aber wie sagt man so schön: „Klein aber fein“ – wieder handgemacht wie beim allerersten Mal. Gemütlich und entspannend, spannend und erlebnisreich für die ganze Familie. Dank der Veranstalter, das Agrarunternehmen "Wöllmisse" Schlöben eG und der Feuerwehrverein Gernewitz e.V., die sich für das Strohfest entschieden und einladen, mitzufeiern.

Am 3.& 4. September steigt also das regionale Volksfest, in dessen Mittelpunkt die Freude am Gestalten mit Stroh steht. Mit diesem Strohfest wird eine Erfolgsgeschichte fortgesetzt, die untrennbar mit Gernewitz verbunden ist. Am Samstag bauen wieder Vereine, Organisatoren und Gruppen mit viel Liebe und Kreativität ihre Strohfiguren auf der Wiese Richtung Rausdorf.
Nachdem die Schützen das Fest 10 Uhr eröffnet haben, steht u.a. der Endausscheid zum landwirtschaftsquiz für Schülermannschaften an, es gibt Fachvorträge mit dem Landwirtschafts- und dem Forstamt in der AG „Wöllmisse“ zu den Themen „Pflanzenschutz für Kleingärtner" und "Nutzung des Privatwaldes“. Ein Kinderflohmarkt, Kinderschminkenund jede Menge Action für die Jüngsten auf dem Sportplatz laden ein, dabei zu sein. 13 Uhr stellt sich das Agrarunternehmen Wöllmisse“ Interessenten vor und dort vor Ort darf dann ab 14 Uhr gleich noch Kaffee genossen werden – mit musikalischer Unterhaltung von Sebastian Lohse "…dem gelehrten Bauern" mit Bauernlieder und Dorfweisheiten.

Der CVJM wartet ab 14 Uhr auf dem Sportplatz mit der Spielkiste und jeder Menge Sport und Spiel auf. Ab 16 Uhr lädt die Landjugend zu „Strohspielen“ für Jedermann ein, 16 Uhr gibt’s immer noch Kaffeetrinken mit "Der gelehrte Bauer" im Zelt/Bühne…Ab 20 Uhr wird zum Tanz aufgefordert mit „Wolle & Co“. Gegen 23 Uhr richten sich hoffentlich ganz viele Augenpaare gen Himmel – und erfreuen sich am Feuerwerk.

Am Sonntag 10 Uhr lädt die Evang. Luth. Kirche Gernewitz zum Feld-Gottesdienst auf den Sportplatz ein. Ab 10.30 Uhr ist Frühschoppen mit dem Männerchor Stadtroda und den "Jenaer Straßenmusikanten“in der AG Wöllmisse, es erklingen volkstümliche Lieder und flotter Dixiland.
10.30 bis 12.30 Uhr ist Krimizeit beim Strohfest – die Abiturienten des Gymnasium Stadtroda nehmen die Bühne in Beschlag…
Der CVJM ist wieder mit Sport- und der Spielkiste am Sportplatz aktiv.
12.30 - 14 Uhr ist die Vorstellung der Strohfiguren von Mannschaften aus dem Ort Gernewitz. 14 Uhr beim Duft von Kaffee spielt die Jugend-Brass-Band Jena auf an der AG, danach „rockt“ sie die Bühne im Zelt…
"Strohspiele" für Jedermann, Kinder-Tanz & Musik-Spiele mit Tommy´s Disko runden den Tag ab.

An beiden Tagen jeweils von 10.00 -18.00 Uhr werden Rundfahrten durch Gernewitz mit dem "Konferenzrad", im Kremser oder in Feld-Loren angeboten;
Strohfiguren als Schmuck im Ortsteil Gernewitz, eine Bauern- Handwerker- und Händler- Meile lockt ebenso wie Landwirtschaftstechnik. Wie wär’s mal mit selber fahren? Tiere gucken und Drachen steigen lassen – na klar!

Der Denkmalhof ist am Sonntag ab 10 Uhr mit von der Partie: Dort erwartet die Gäste ein traditioneller Handwerksmarkt, eine Kinderbaustelle, Waschstube und Seifenkistenpiste, es wird eingeladen zum Schaubacken und -kochen mit Bäcker- und Küchenmeister, es gibt viele Informationen zu Lehmbau, Fachwerksanierung, historischen Baustoffen, Musik, altbekannte Köstlichkeiten und neue Kreationen aus dem altdeutschen
Backofen und Omas Küchenherd...
16 bis 20 Uhr steigt das Geburtstagskonzert der "Cyriak-Band" aus Jena.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige