Zehn Jahre "Älternfasching"

Wann? 11.03.2011

Wo? Fasching, Eisenberger Straße, 07629 Hermsdorf DE
Tänzerinnen und Tänzer begeistern das närrische Volk. (Foto: Foto: privat)
Hermsdorf: Fasching | „Total vernarrt – seit genau zehn Jahren, und ohne Absturz die Welt erfahren“ – unter diesem Motto lädt der Tautenhain-Weißenborner Fast Nacht Club seine Fans aus der Region zur bunten Faschingsparty ein. Dieses Mal im „Ausweichquartier“ im Hermsdorfer Rathaussaal am 11. und 12. März und nicht im Tautenhainer Vereinshaus – weil man die feucht-fröhliche Party so nicht direkt wörtlich nehmen möchte… Ja, ja – der Winter…

Es gibt außerdem noch eine gute und schlechte Nachricht – je nachdem aus wessem Sicht man es betrachtet: der Samstag bereits ausgebucht. Aber dafür besticht der Freitag neben dem kurzen, knackigen, witzig-spritzigen Programm und Diskothek mit einem akustischem „Bonbon“… Mit dabei natürlich Prinz und Prinzessin, zwei Frauen- und eine Männertanzgruppe, eine Rede in der Bütt und die Märchentruppe, die diesmal die 7 Zwerge hinter den sieben Bergen unter die Lupe nimmt… Dann ist „hotten“ angesagt, ab und zu unterbrochen von einem kurzen Sketch – zum „Abwinkeln“.

Sein zehn Jahren nun schon begeistern die närrischen Laien ihr Publikum. Ins Leben gerufen Dank einer aktiven Elternschaft von Weißenborner Grundschülern, heute unter dem Dach des Förderverein der Grundschule, dem auch der Erlös für schulische Projekte zugute kommt. Ursprünglich mehr interner Gaudi – damals noch in der Naupoldsmühle, die schnell zu eng wurde. Weil der Fasching in familiärer Atmosphäre großen Anklang fand, wurden aus einer zwei Veranstaltungen. Ein größeres Domizil fanden die närrischen „Ältern“ dann in Tautenhain. Damit alle Fans auch nach Hermsdorf gelangen, wird ein Shuttle-Bus eingesetzt.
Dazu Infos bei Frau Michels unter Telefon 0173/9724262.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige