Auf Kräutersuche

Streuobstwiese
Manchmal benötige ich ein spezielles Kraut, und ich weiß diesesmal auch, wo ich es finden werde.
Jedesmal freue ich mich riesig auf die spannende Suche. Von Bobeck aus fuhr ich mit dem Fahrrad durch die Gärten am Dorfrand Richtung "Weißer Berg". Dort treffe ich oft Bobecker mit denen ich erzähle, dieses mal probierte ich deren Äpfel und es kommt oft zum Austausch interessanter Themen.
Weiter, am Weißen Berg vorbei zur "Hubertusquelle", deren Wasser ich trinke, durch den Zeitzgrund bis zur Ziegenmühle. Nun habe ich den Ort erreicht: die alte Streuobstwiese der Ziegenmühle.

Die Streuobstwiese Ziegenmühle


Sehr alte Obstbäume, der "Viktoriapfel" und andere Sorten findet man dort. Hinzugekommen: Pflaumenbäume, die ich vor Jahren dort pflanzte, und Wildapfel, Wildbirne, Wildkirsche neueren Ursprungs.
Die "Ureinwohner" der Ziegenmühle bewirtschafteten auf der Ebene noch ein großes Gemüsebeet. Der Boden ist fruchtbar. Das Obst und Gemüse wurde im angrenzenden Bergkeller aufbewahrt.
Nun wird die Wiese notdürftig gemulcht. Ganz oben passiert etwas unerfreuliches.

Einwanderpflanzen


Die "Kanadische Goldrute" überwuchert sämtliche alt eingesessene Pflanzen der Streuobstwiese. Nebenan sorgt das "Indische Springkraut" ebefalls dafür, das Insekten nur sie anfliegen und Blüten einheimischer Pflanzen vergessen werden.
Die "Echte Goldrute" deren willen ich unten war, muß sich mit einem kleinen Standort begnügen und ist gefährdet. Nun, ich werde sie nicht sammeln, es gibt zu wenige davon!

Schwülwarme Luft kommt aus der Tiefe mir entgegen, es zirpt, eine "Langflüglige Schrecke" ruft. An den langen Halmen ist sie kaum zu sehen, nur im Flug erkennt man sie. Der Blick wandert in die Tiefe und gegenüber wieder hoch zu den dicht stehenden Fichten, aus denen schwüle Feuchtigkeit aufsteigt. Die Luft duftet nach Oregano und Gräsern.
Was gibt es Schöneres
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige