Ein Tier, welches man nicht sieht!

Ein Käfer im Trichter des Ameisenlöwen`s
Schon lange sah ich die komischen Trichter unter der Schaukel. Diese Stelle ist immer trocken und sandiger Boden, wo nur spärlich was wächst.
Doch heute gab es Bewegung in diesen Trichtern.
Ein Käfer versuchte vergeblich dort zu entkommen. Aus den Grund des Trichters kam ab und an eine Sandfontaine, so das er immer wieder in diese Tiefe gerissen wurde.

Sogleich machte ich Fotos von diesen Schauspiel.

Mein Bestimmungsbuch für Insekten lüftete das Geheimnis:
Ein Ameisenlöwe, die Larve der Ameisenjungfer (Myrmeleontidae), lebt in diesen Fangtrichtern.

Im Jahr 2010 wurde der Ameisenlöwe zum Insekt des Jahres in Deutschland gekührt.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige