Tour-Natur 2013: Streuobsttag in Bad Köstritz

Wann? 28.09.2013 10:00 Uhr

Wo? Streuobstwiese, 07586 Bad Köstritz DE
Bad Köstritz: Streuobstwiese | Horst Prager und Dr. Werner Schuricht werden Apfelsorten bestimmen. Ab 14 Uhr beginnt das Schulfest der Regelschule.

Keine andere Landschaft im Landkreis Greiz wird so stark durch seine in der Umgebung liegenden Streuobstwiesen geprägt wie Bad Köstritz. Als Kulturgut, wertvolles Biotop und nicht zuletzt Lieferant hochwertiger Nahrungsmittel droht diesen Wiesen dennoch der Niedergang. Sortenbestimmung, Pflege und Schnitt sowie die Bedeutung als Lebensraum stehen im Mittelpunkt dieses Tages.

Ab 10 Uhr steht Horst Prager den Besuchern Rede und Antwort zu themenbezogenen Fragen, gibt Tipps und Tricks für den Schnitt sowie die Nutzung von Obstbäumen. Tagesziel ist eine Streuobstwiese südlich der Verbindungsstraße von Steinbrücken und Silbitz. Etwa 700 Meter nach Ortsausgang von Steinbrücken zweigt ein Weg dorthin ab. Ortsunkundige treffen sich 9:30 Uhr auf dem LIDL-Parkplatz Gera-Langenberg zur gemeinsamen Fahrt in die Nähe der Streuobstwiese.

Gegen Mittag geht es weiter in die Regelschule Bad Köstritz. Dort besteht ab ca. 13 Uhr die Möglichkeit, mitgebrachte Apfelsorten bestimmen zu lassen. Neben Horst Prager wird auch Dr. Werner Schuricht, Sprecher der Landesgruppe Thüringen im Pomologenverein, vor Ort sein. Ab 14 Uhr beginnt dann das Schulfest der Regelschule mit einem Programm der Schüler.

www.region-greiz.de
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige