Bücherflohmarkt für Nepals Kinder

Wann? 05.11.2011 09:00 Uhr bis 05.11.2011 12:30 Uhr

Wo? Children of Nepal, Eisenberger Straße, 07629 Hermsdorf DE
Kinder aus dem Haus D des Kinderdorfes mit ihren Hausmüttern. (Foto: Foto: Nepal-Verein)
Hermsdorf: Children of Nepal | Wieder Buchverkauf des CON im REWE-Brückencenter

Am Samstag, 5. November, lädt der Verein Children of Nepal (CON) in der Zeit von 9 bis 12.30 Uhr alle Buchfreunde und Leser zu seinem Bücherstand ins REWE-Brückencenter nach Hermsdorf ein. „Nachdem wir seit Ende des vergangenen Jahres durch Buchverkäufe auf dem Weihnachtsmarkt, zum Straßenfest, im Internet, in Weißbach und im REWE-Brückencenter ca. 1.300 Euro eingenommen haben, hoffen wir auch diesmal auf viele Käufer von gespendeten Büchern. Immerhin konnten wir durch den Buchverkauf sowie durch weitere Geldspenden in Höhe von ca. 1100 Euro die jährliche Spende an den Freundeskreis Nepalhilfe auf 3.000 Euro erhöhen“, so Dietmar König.

Damit trugen die CON-Vereinsmitglieder zur Realisierung dessen Projekte bei. Dazu gehören unter anderem die Erweiterung des Kinderdorfes in Bhakunde sowie des Jugend-Hostels in Kathmandu mit derzeit insgesamt 110 Kinder bzw. Jugendlichen inklusive der Verbesserung der Infrastruktur für die Bewohner der Region, wozu eine kleine Gesundheitsstation für mehr als 4.000 Bewohner, Mini-Wasserkraftwerke für die Stromversorgung, die Versorgung mit Trinkwasser und neue Arbeitsplätze für 50 Nepali gehören. Weiterhin konnte die benachbarte Shree Shanta Secondary School unterstützt werden, in welche die Kinderdorf-Kinder gehen. Hier geht es insbesondere darum, die Klassenstufen 11 und 12 - also Abitutur - anzubieten.
Hinzu kommt Einrichtung eines Ausbildungsfonds, um die spätere Berufsausbildung für Kinder des Kinderdorfes finanzieren und sichern zu können.
Als Ausdruck besonderer Wertschätzung wurde der Vorsitzende des Freundeskreises Nepalhilfe, Alexander Schmidt, für seine langjährige ehrenamtliche Tätigkeit zum diesjährigen Sommerfest des Bundespräsidenten eingeladen und dort für seine Verdienste um die Hilfe bedürftiger Kinder in Nepal geehrt. Damit wurden auch die Bemühungen des Vereins CON gewürdigt und bestätigt, dass es sich lohnt, mit dem Buchverkauf finanzielle Mittel zu erschließen.
"Und zu diesem Zweck sind wir für Ihre Unterstützung sehr dankbar. Natürlich sind wir auch daran interessiert, neue Mitstreiter und Sponsoren zu gewinnen", so König im Namen aller Mitglieder.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige