Mal und Bastelwettbewerb: Wasser ist Leben

So entsteht klares, sauberes Wasser...
Hermsdorf: WA Holzland GmbH | Gern waren die Grundschüler der Tälerschule Lippersdorf, der Novalisschule Schlöben, der Grundschulen „In der Waldsiedlung“ Hermsdorf und „Hermann-Sachse“ Bad Klosterlausnitz mit ihren Lehrern dem Aufruf der WA Holzland GmbH zum Malwettbewerb „Wasser ist (unser) Leben“ gefolgt.

Für den gab es gleich zwei Anlässe: den weltweiten Tag des Wassers und das 20. Jubiläum der WA Holzland. Es entstanden mehr als 100 tolle Bilder und Bastelarbeiten, zu deren Inhalten sich die Schüler zuvor viele Gedanken gemacht hatten. Es geht um sauberes Wasser für Mensch und Tier, das Leben in den Weltmeeren, um Wasserverschwendung, Wassersparen, Wasserverschmutzung und Wassermangel.

Die Jury hatte entsprechend kein leichtes Los, eine Entscheidung zu treffen. Letztlich gab es einen dritten und zwei erste Plätze. Zum Tag der offenen Tür anlässlich des feierlichen Firmenjubiläums waren auch die jungen Preisträger eingeladen, um ihre Ehrung entgegenzunehmen. Als es zur Preisverleihung auf die Bühne ging, war der Jubel bei vielen Grundschülern groß. Denn es gab Bares für die Klassenkasse. Den Platz 1 teilten sich die Tälerschule (Klasse 2 und 3) und die Novalisschule (Klasse 4a), beide erhielten 200 Euro. Den dritten Preis erhielt ebenfalls die Tälerschule mit der Klasse 2 und 100 Euro.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige