Tierheim Eisenberg lädt traditionell Tierfreunde aus der Region ein

Wann? 02.07.2011 11:00 Uhr bis 03.07.2011 17:00 Uhr

Wo? Tierheim, Am Ziegelteich 17, 07607 Eisenberg DE
Eisenberg: Tierheim | EISENBERG. (Viererbe): Zu einem tierisch vergnüglichen Fest laden die Mitarbeiter des Tierheimes wieder herzlich ein - und zwar am Sonnabend, den 2. Juli von 11 bis 18 Uhr und am Sonntag, den 3. Juli von 11 bis 17 Uhr ins Eisenberger Tierheim am Ziegelteich. Bei einem Rundgang können sich neugierige Besucher an beiden Tagen über den Stand der Entwicklung im Tierheim informieren und sie erfahren natürlich Wissenswertes über neue Projekte, die geplant sind – wie zum Beispiel der Freilauf für Pensionshunde, damit sie ihr Haus und Herrchen nicht ganz so schmerzlich vermissen… Dann kann man sich natürlich
mit den wichtigsten „Personen“ des Tages bekannt machen: den Bewohnern auf vier Pfoten und gefiederten Zeitgenossen. Klar – es ist auch wieder die Hundeschule Albersdorf zu Gast – Samstag und Sonntag 14 Uhr. Diesmal ist wieder Hundetraining angesagt! Experimentierfreudige Hundebesitzer können ihren vierbeinigen Freund (sollte mindestens 6 Monate alt sein) gern mitbringen. Jens Bernd führt zunächst ein kurzes Orientierungsgespräch und dann wird ein leichtes Hundeschultraining mit „Hund und Herrchen“ absolviert. Das
verspricht Spaß und Spannung… Interessierte bitte unter Tel. 036691/52030 im Tierheim anmelden.
Gute Bekannte beim Tierheimfest, die für spannende Unterhaltung sorgen, sind die „Heißen Flammen“ und die Wing Chun Kung Fu Sportler aus Hainspitz, die am Samstag 15.30 Uhr wieder gern zu Gast sind. Streicheln ausdrücklich erwünscht heißt es am Streichelgehege des Tiergartens Eisenberg. Weiterhin gibt es Verkaufs- und Informationsstände. In altbewährter Weise wird natürlich für das kulinarische Angebot mit Kaffee und Kuchen, Rostern und Getränken gesorgt.
Bei der schon zur Tradition gewordenen Tombola am Samstag winken attraktive Preise. Der Erlös der Veran-
staltung ist für den Unterhalt des Tierheimes bestimmt. Die Tierheimmitarbeiter und Helfer hoffen auch in diesem Jahr wieder auf ganz viele Besucher. „Waldi“ und Co. natürlich darauf, die Herzen von echten Tierfreunden im
Sturm zu erobern – für ein neues, schönes Zuhause.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
55
Sabine Wonitzki Tierheim Greiz aus Zeulenroda-Triebes | 29.05.2012 | 20:08  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige