offline

Irina Baumann

266
Region ist: Hermsdorf
266 Punkte | registriert seit 05.07.2015
Beiträge: 40 Schnappschüsse: 6 Kommentare: 52
Folgt: 2 Gefolgt von: 2
Mein Leben, meine Orientierung, mein Talent zum Malen, meine Fähigkeit Kräuter zu verwenden, mein Denken und Handeln wurden von der urtümlichen Natur, in der ich aufwuchs, geprägt - meine Heimat Renthendorf und von meinen wunderbaren Eltern.
4 Bilder

Das Thüringer Essigkraut

Irina Baumann
Irina Baumann | Hermsdorf | am 08.07.2017 | 30 mal gelesen

Estragon, bot. Artemisia dracunculus, erlebt jetzt seine Saison zum Gurkeneinlegen. Seine heilende Wirkung bei Rheuma, Gallen- und Nierenleiden, bei Magenschwäche wird oft unterschätzt. Der unverwechselbare Duft wird erzeugt von ätherischen Ölen, er hat noch Estragol, Jod, Flavonoide, Bitterstoffe und Gerbstoffe, Vitamine A und C, Mineralsalze u.a. mehr, aufzuweisen. Je länger er an seinen Standort verweilt, um so mild...

2 Bilder

Der Thüringer Pfeffer

Irina Baumann
Irina Baumann | Hermsdorf | am 26.06.2017 | 29 mal gelesen

Thüringer Pfeffer - einige werden diese Bezeichnung des Bergbohnenkrautes kennen. Ein etwas scharfen Geschmack zeichnet ihn aus und kann demnach als Pfefferersatz verwendet werden. Balsam für den Magen Ätherische Öle, Schleim- und Gerbstoffe, Carvacol, Thymol und Cymol sorgen für gute Verdauung. Dämpfe dieser Pflanze wirken gegen Asthma und Husten und nebenbei (während eines Dampfbades) gegen fettige Gesichtshaut.Ein...

1 Bild

Lavendel mit Rose "Superstar"

Irina Baumann
Irina Baumann | Hermsdorf | am 26.06.2017 | 13 mal gelesen

Schnappschuss

5 Bilder

Natur - Makulatur

Irina Baumann
Irina Baumann | Hermsdorf | am 22.06.2017 | 21 mal gelesen

... oder wie sollte man dazu sagen, wenn von blühenden Feldrändern geschwärmt wird, die eigentlich keine sind? Kornblume und Klatschmohn leuchten mit ihren krassen Farben den Autofahrer oder gar den Wanderer entgegen, ach wie schön doch die Feldränder und Raine geworden sind. Man könnte sogar zu der Erkenntnis gelangen, und es wird auch behauptet, das nach der Wende alles besser für solche Standorte gekommen ist. Das...

1 Bild

Raupengeschwister

Irina Baumann
Irina Baumann | Hermsdorf | am 16.06.2017 | 7 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Rosenfontaine

Irina Baumann
Irina Baumann | Hermsdorf | am 05.06.2017 | 16 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Stillleben mit der alten Nähmaschine

Irina Baumann
Irina Baumann | Hermsdorf | am 05.06.2017 | 11 mal gelesen

Schnappschuss

8 Bilder

Fleißiges Treiben im Garten

Irina Baumann
Irina Baumann | Hermsdorf | am 03.06.2017 | 28 mal gelesen

Die Bienen, Hummeln und auch selbst haben nun mächtig viel zu tun im Garten. Die einen sammeln Nektar und Pollen und wir können schon so einige Kräuter zum trocknen sammeln.Melisse und BrennnesselMelisse kommt so langsam in die Blühte. Der Zeitpunkt des Sammeln´s ist günstig, noch sind keine Blattläuse daran, die Inhaltsstoffe und das Laub sind am besten ausgebildet. Bei der Brennnessel verhält es sich ebenso. Im Schatten...

5 Bilder

Ehrenpreis und Stiefmütterchen

Irina Baumann
Irina Baumann | Hermsdorf | am 21.05.2017 | 20 mal gelesen

Auf feuchten Standorten, in Wiesen und Feldrändern leuchten im satten Blau der Ehrenpreis und verlockend das Wilde Stiefmütterchen. Kühles nasses Wetter sind die Voraussetzungen für ihr wunderschönes Gedeihen. Ehrenpreis - Veronica officinalis Diese Schönheit wird auch auf den Mensch übertragen, wenn er diese Pflanze als Tee zu sich nimmt. Denn sie wirkt auf die Leber und verbessert somit das größte Organ, die Haut. Der zu...

3 Bilder

Frühjahreskur mit der Weißen Taubnessel

Irina Baumann
Irina Baumann | Hermsdorf | am 27.04.2017 | 30 mal gelesen

Eine Leckerei für KinderWie wäre es, einen kleinen Imbiss für Kinder zu bereiten? Die Weiße Taubnessel steht in voller Blüte und ist schön anzusehen. Als ich noch klein war, und ich tu es immer noch, zupfte ich die Blüten einzeln aus um sie "aus zu zutschen". Diese kleine Süßigkeit des Nektars verleitet immer wieder dazu. Manchmal sind auch schon Ameisen in den Kelchen. Für die Leckerei bereitet man einen Eierkuchenteig,...

8 Bilder

Wildkräuter Salat 1

Irina Baumann
Irina Baumann | Hermsdorf | am 06.04.2017 | 57 mal gelesen

Diese Frische, die einen umgibt, wenn man jetzt in die Aufbruchsstimmung der Natur sich begibt! Der Regen verhilft den Pflanzen zum Wachsen, die kühlen Temperaturen sorgen für ein mäßiges Tempo. Vitamine und Mineralstoffe sammeln sich zur geballten Energie, die der Mensch im Frühling ebenfalls benötigt.Zutaten für den Wildkräutersalat Wildkräutersalat hat jetzt Hochkonjunktur: Junge Sprosse vom Löwenzan,...

3 Bilder

Krötenwanderung

Irina Baumann
Irina Baumann | Hermsdorf | am 29.03.2017 | 26 mal gelesen

Weite Wege nehmen die Kröten, Frösche, Salamander und Molche auf sich, um ihren Fortbestand zu erhalten. Zu Tausenden versammeln sie sich in jedem nur erdenklichen größeren Gewässer um sich zu paaren. Die Teiche sind noch frei von Uferpflanzen, so das an seichten Stellen der Laich von der Sonne erwärmt werden kann und die kleinen Kaulquappen sich zu winzigen Lurchen entwickeln können.Wo bleiben die Helfer? Doch die Evolution...

6 Bilder

Die Petersilie startet die Gartensaison

Irina Baumann
Irina Baumann | Hermsdorf | am 24.03.2017 | 47 mal gelesen

Die erste AussaatDas erste auszusäende Kraut im Garten ist wohl die Petersilie. Sie benötigt diese Feuchtigkeit und kühle Temperatur. Ihr Boden sollte Kraft besitzen, die durch Kompost oder verrottenden Mist erzeugt werden kann. Es folgen die Aussaat der Möhren in Kombination mit Radischen. Diese markieren mit ihrer frühen Keimung die Reihen der Möhre. Auch Mangold und zeitiger Salat, Schwarz- und Haferwurzel kann in den...

3 Bilder

Keine Angst vor Kamille

Irina Baumann
Irina Baumann | Hermsdorf | am 20.01.2017 | 24 mal gelesen

Die Prüfung von Kräutertees hat es an das Tageslicht gebracht, die Verunreinigung diesen durch Fremdstoffe. In einem von mir geschrieben Artikel in Oktober erwähnte ich schon, das so etwas vorkommen kann. Nun, die Kamille selbst enthält nicht dieses Pyrrolozidinalkaloid. Doch in 300 Pflanzen wurde es mehr oder weniger nachgewiesen, insbesondere im Greiskraut (führt zu Vergiftung von Weidetieren, breitet sich stark aus),...

8 Bilder

Weihnachtsmarkt in Bobeck

Irina Baumann
Irina Baumann | Hermsdorf | am 14.12.2016 | 32 mal gelesen

"Alle Jahre wieder, kommt der Weihnachtsmann... " so auch nach Bobeck. Der Jugendverein aus Bobeck gestaltete wie jedes Jahr einen wunderschönen vorweihnachtlichen Abend. Mit viel Liebe und viel gestalterischen Können verzauberten sie den Schenkenhof zum Märchenland. Alle Familien aus Bobeck auch Gäste fanden sich ein, aßen Leckereien vom Rost und selbstgemachte Knoblauch-Tunke mit Brot. Am nächsten Stand wurde eine...

Anzeige
Anzeige
Anzeige