offline

Irina Baumann

195
Region ist: Hermsdorf
195 Punkte | registriert seit 05.07.2015
Beiträge: 29 Schnappschüsse: 2 Kommentare: 46
Folgt: 2 Gefolgt von: 1
Mein Leben, meine Orientierung, mein Talent zum Malen, meine Fähigkeit Kräuter zu verwenden, mein Denken und Handeln wurden von der urtümlichen Natur, in der ich aufwuchs, geprägt - meine Heimat Renthendorf und von meinen wunderbaren Eltern.
2 Bilder

Die Eberraute

Irina Baumann
Irina Baumann | Hermsdorf | am 28.11.2016 | 14 mal gelesen

Diese von mir sehr geschätzte Pflanze besitzt einen imposanten Namen: Eberraute. Ein Halbstrauch, der keinen großen Anspruch an Wasser und Boden hat und doch die Sonne liebt und auch mal gerne Komposterde möchte. Seine Familie ist groß: die Artemisia - Arten Beifuß, Wermut, Estragon gehören ihr an. All diese vertreten die selben Eigenschaften in der Heilwirkung und Anwendung gegen Kleinlebewesen, die Insekten. Vögel...

1 Bild

Eingefangener Herbst

Irina Baumann
Irina Baumann | Hermsdorf | am 03.11.2016 | 13 mal gelesen

Schnappschuss

8 Bilder

Ist das Wetter trüb und nass,...

Irina Baumann
Irina Baumann | Hermsdorf | am 26.10.2016 | 18 mal gelesen

ist die Zeit zum eintüten der getrockneten Kräuter gekommen. Viel angesammelt habe ich im Jahr, nun geht es los, Minzen, Brennnessel, Schachtelhalm, Blüten und ein paar Wurzeln und Würzkräuterbündel nehme ich mir einzeln vor. Jedes Kraut bekommt eine extra Dose. Die Teemischung erfolgt dann speziell. Den Familientee mische ich gleich, der wird in der Verwandschaft verteilt. Die trockenen Drogen untersuche ich genau nach...

3 Bilder

Der Winter kommt bestimmt...

Irina Baumann
Irina Baumann | Hermsdorf | am 12.10.2016 | 15 mal gelesen

manchmal denke ich, ich bin ein Feldhamster, der seinen Wintervorrat anlegt. Aber ich kann einfach nicht anders, kein Obst oder Gemüse oder Kraut aus meinem Garten oder den Obstwiesen kann ich so ungenutzt lassen. Daher habe ich im Herbst zu tun wie ein Hamster: Einwecken, trocknen, Marmelade und Saft in jeder Form. Ich bin so groß geworden, auf den Dorf in den 60iger Jahren, viele Geschwister, was blieb uns auch...

6 Bilder

Wurmkompost

Irina Baumann
Irina Baumann | Hermsdorf | am 08.10.2016 | 16 mal gelesen

Nun ist es wieder soweit, die Kompostwürmer (Eisenia fetida) sind mit ihrer Arbeit fertig und ich fange damit an: den Kompost zu sieben. Diese wunderbare Erde, reiner fruchtbarer Kompost, das Endprodukt des Fressens der Abfälle vom ganzen Jahr, ist unbezahlbar! Es macht mir immer wieder Freude diese Erde zu sieben. Wurmkompost kann man in beliebigen Schichtdicken auf die Beete auftragen ohne das es zur Überdüngung kommen...

8 Bilder

Auf Kräutersuche

Irina Baumann
Irina Baumann | Hermsdorf | am 06.09.2016 | 25 mal gelesen

Manchmal benötige ich ein spezielles Kraut, und ich weiß diesesmal auch, wo ich es finden werde. Jedesmal freue ich mich riesig auf die spannende Suche. Von Bobeck aus fuhr ich mit dem Fahrrad durch die Gärten am Dorfrand Richtung "Weißer Berg". Dort treffe ich oft Bobecker mit denen ich erzähle, dieses mal probierte ich deren Äpfel und es kommt oft zum Austausch interessanter Themen. Weiter, am Weißen Berg vorbei zur...

4 Bilder

Der Blick zum Abendhimmel

Irina Baumann
Irina Baumann | Hermsdorf | am 27.08.2016 | 18 mal gelesen

der ist wunderschön, ich kann direkt zum "Großen Wagen" sehen. Erst zu meinem Geburtstag, in 5 Monaten, steht er wieder über mir am Himmel... Die Luft zum Atmen wird einen genommen Der Blick wandert zu den nächtlich kreuzenden Flugzeugen daneben; zu 1000en, Tag und Nacht, durchkreuzen sie den Himmel, sorgen für künstliche Wolken.... - die Gedanken wandern weiter, zur Landwirtschaft, die immer wieder Felder besprüht...

2 Bilder

Der Schwarzstorch

Irina Baumann
Irina Baumann | Hermsdorf | am 21.08.2016 | 32 mal gelesen

Der Schwarzstorch lebt schon ein paar Jahre im Zeitzgrund. Durch erfolgreiche Brut, ganz unbehelligt und bescheiden im Hintergrund, konnte er sich verbreiten. Nun steht er im Rampenlicht. Ohne es selbst zu wissen, verhindert er den Bau von Windrädern. Wird er von dieser Lobby entdeckt, wird er verfolgt und beseitigt. Viele Menschen benutzen ihn als Mittel zum Zweck. Das ist aber sehr typisch für uns Menschen und sehr...

11 Bilder

Gelbe Blüten - Sonnenfänger

Irina Baumann
Irina Baumann | Hermsdorf | am 15.07.2016 | 30 mal gelesen

Königskerzen machen ihren Namen alle Ehre. Majestätisch stehen sie als Wegweiser, strecken sich unaufhörlich zum Himmel. Als würden sie mahnen: "Mache ein Öl aus meinen Blüten. Nehme es ein, wenn Dich trockener Husten quält, trage es auf Deine Haut auf, wenn sie leidet !" Die Blüten sind einfach mit Öl aufzufüllen und in der Sonne aufzustellen. Schon nach einer Woche kann man es abfüllen und dunkel/kühl aufbewahren. Es...

4 Bilder

Windräder

Irina Baumann
Irina Baumann | Hermsdorf | am 03.07.2016 | 32 mal gelesen

Nicht mehr lange, und min. 10 Windräder werden an diesem Horizont erscheinen. Eigentlich könnte ich diesen Anblick ertragen, der Gedanke eine saubere Energie nutzen zu können ist schon in Ordnung. Doch was ist dabei nicht in Ordnung? Die Windräder sind mehr Schein als Sein. Diejenigen, die Windräder zu Hauf aufstellen, holen in Namen der Umwelt Profit aus dieser Energiegewinnung. Fördermittel werden abgeschöpft. Sind...

5 Bilder

Birnengitterrost & Co

Irina Baumann
Irina Baumann | Hermsdorf | am 23.06.2016 | 31 mal gelesen

Das leidliche Thema eines Gärtner`s: Der Befall der Pflanzen mit Pilzkrankheiten. Birnengitterrost Durch die geballte Pflanzung nichteinheimischer Koniferenarten nach der Wende machte sich der Birnengitterrost zunehmend breit. Koniferen und Kieferarten sind die Wirtsbäume dieses Pilzes. Birnenbäume können als Zwischenwirt nicht genug assimiliern und leiden durch Wuchs- und Fruchtmangel. Der einheimische Wacholder gehört...

8 Bilder

Rosenzeit

Irina Baumann
Irina Baumann | Hermsdorf | am 16.06.2016 | 12 mal gelesen

Es ist schon eine arbeitsreiche Zeit, Erdbeeren ernten und vieles mehr. Die Rosen blühen in voller Pracht. Die Ernte der Blütenblätter der Damaszener - Rose kann beginnen. Diese enthält das bekannte Rosenöl. In Bulgarien wird diese Rose für die Ölgewinnung angebaut. Die Damaszener - Rose blüht nur einmal im Jahr. Die getrockneten Blütenblätter behalten aber ihren Duft über Jahre. Die Pflanze bildet Wurzelausläufer und...

8 Bilder

Mein Kräuter- und Gemüsegarten

Irina Baumann
Irina Baumann | Hermsdorf | am 09.06.2016 | 33 mal gelesen

Der Tag der offenen Gärten ist vorbei, ich möchte meinen hier öffnen. Begleiten Sie mich des öfteren und lesen Sie, was aktuell an Kräutern gesammelt wird. Gerne gebe ich Hinweise über den Anbau, Zeitpunkt der Ernte und biologischen Pflanzenschutz sowie biologischer Düngung. Eine große Vielfalt, durch gewolltes Durch- und Miteinander entstanden, zeichnet mein Garten aus. Die Kamille blüht in voller Pracht, sie säht sich...

3 Bilder

Ein Tier, welches man nicht sieht!

Irina Baumann
Irina Baumann | Hermsdorf | am 02.06.2016 | 40 mal gelesen

Schon lange sah ich die komischen Trichter unter der Schaukel. Diese Stelle ist immer trocken und sandiger Boden, wo nur spärlich was wächst. Doch heute gab es Bewegung in diesen Trichtern. Ein Käfer versuchte vergeblich dort zu entkommen. Aus den Grund des Trichters kam ab und an eine Sandfontaine, so das er immer wieder in diese Tiefe gerissen wurde. Sogleich machte ich Fotos von diesen Schauspiel. Mein...

3 Bilder

Rhabarber ist sehr vielseitig

Irina Baumann
Irina Baumann | Hermsdorf | am 26.05.2016 | 108 mal gelesen

Rhabarber hat sich berühmt gemacht mit seinem sauren Geschmack, so das ihn viele kennen. Er bietet viel Vitamine: A,D,B6,B12,C; Kalium, Eisen, Phosphor und Säuren, wie Apfel-,Oxal- und Zitronensäure. Diese Säuren nutze ich, indem ich die Schalen der Stiele in kalten Wasser einweiche und zum Reinigen von Flächen in der Wohnung, zum Abwaschen und anderes verwende. Eine Alternative zu den Putzmitteln, die neuerdings als...

Anzeige
Anzeige
Anzeige