offline

Michael Sieß

445
Region ist: Hermsdorf
445 Punkte | registriert seit 11.02.2011
Beiträge: 50 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 18
Folgt: 11 Gefolgt von: 12
Ich bin 19 Jahre alt und studiere Journalistik/Medienmanagement in Magdeburg. Bisher absolvierte ich diverse Praktika bei Printmedien wie dem Allgemeinen Anzeiger, Oscar am Freitag und bei der Ostthüringer Zeitung (OTZ). Derzeit bin ich als Redakteur für die OTZ Stadtroda unterwegs.
1 Bild

Mathematik-Abitur ändert sich 4

Michael Sieß
Michael Sieß | Hermsdorf | am 30.08.2013 | 317 mal gelesen

Die Ferien sind vorbei und für Thüringens Schüler wird es wieder ernst. Vor allem die Abiturienten der 12. Klassen müssen sich dieses Schuljahr umstellen. Die Mathe-Prüfung ändert sich. Hermsdorf. Das neue Schuljahr hat begonnen, unter anderem für die Zwölftklässler an den Gymnasien wird es das letzte sein. Für sie steht auch die schriftliche Mathematik-­Prüfung an, deren Aufbau und Inhalt sich ändert. "Erstmalig wird das...

2 Bilder

Möhrenschaber feiern tierischen Star 1

Michael Sieß
Michael Sieß | Hermsdorf | am 28.08.2013 | 424 mal gelesen

Am Sonnabend stand Ziege Resel im Mittelpunkt der Feierlichkeiten in Stadtroda. Stadtroda. Von Generation zu Generation erzählt man sich in Stadtroda die Sage von der Rod'schen Möhre aus dem Jahr 1450. Zur siebenten Auflage des Roten-Tor-Festes am Sonnabend wurde diese mit einem kleinen Schauspiel nachempfunden. Die Veranstaltung lockte Hunderte Besucher zum Roten Tor. Ob der Star des Tages die Möhre frisst oder nicht, das...

1 Bild

Resels großer Auftritt beim Rote-Tor-Fest in Stadtroda 1

Michael Sieß
Michael Sieß | Hermsdorf | am 24.08.2013 | 275 mal gelesen

Beim Rote-Tor-Fest am Sonnabend soll Daniel Häckers Ziege die Möhre aus der Torschlaufe fressen und somit erneut den Gerschen Horden Einlass in die Stadt verschaffen. Ganz vernarrt ist die Ziege jedenfalls in Karotten. Stadtroda. Immer wieder schnappt Resel nach der Karotte. Schließlich hat sie das Gemüse im Maul und frisst es mit sichtbarem Genuss einfach auf. Doch Resel ist nicht irgendeine Ziege. Sie ist die Ziege des...

1 Bild

Vorplatz zur Kapelle auf Hermsdorfer Friedhof wird gepflastert

Michael Sieß
Michael Sieß | Hermsdorf | am 24.08.2013 | 195 mal gelesen

Bestattungen bei Schlamm sind bald vorbei. Hermsdorf. Auf dem Hermsdorfer Friedhofsgelände wird derzeit der Platz vor der Kapelle neu gepflastert. Vorher war der Weg geschottert, was vor allem bei Schlechtwetter-Bestattungen für die Trauergäste stellenweise eine Zumutung war. "Die Fläche vor der Friedhofskapelle war bisweilen geschottert. Bei Frost war der Boden dann oft schlammig und schmierig. Das klebte förmlich an...

2 Bilder

In grüner Oase gedeiht ein Fünf-Meter-Gummibaum 1

Michael Sieß
Michael Sieß | Hermsdorf | am 18.08.2013 | 622 mal gelesen

Renate Gerstenberger aus Stadtroda ist eine überaus leidenschaftliche Hobbygärtnerin. Ihr Gummibaum ist mit mehr als fünf Metern ein richtiger Hingucker. Seit mehr als 20 Jahren hegt und pflegt sie das Gewächs. Stadtroda. "Manche Leute fahren gern in den Urlaub. Das hier ist meine Leidenschaft", sagt Renate Gerstenberger und zeigt dabei auf ihre botanische Pracht in der Diele ihres Hauses. Die begeisterte Blumenfreundin...

1 Bild

Städtepartner laden ein 1

Michael Sieß
Michael Sieß | Hermsdorf | am 17.08.2013 | 168 mal gelesen

Stadtroda. Dobrý den! Das bedeutet „Guten Tag“ auf Tschechisch. Das wird man Ende dieses Monats des Öfteren hören. Denn am 31. August lädt die Stadt Stadtroda in Zusammenarbeit mit der Partnerstadt Tachov zu einem tschechischen Abend ein. Das Ganze findet auf dem Dorfplatz in Hainbücht statt. Ab 19 Uhr soll sich hier alles rund um die Kultur und Eigenheiten des 10-Millionen-Einwohner-Landes drehen. Zusammen mit der...

1 Bild

Neue Drogerie in Stadtroda eröffnet 1

Michael Sieß
Michael Sieß | Hermsdorf | am 13.08.2013 | 175 mal gelesen

Am Samstag, 10. August, öffnete ein neuer Drogeriemarkt in Stadtroda. Um acht Uhr war Verkaufsstart im "Drogeriefuchs" gegenüber der Lidl-Filiale. Stadtroda. Aufgrund der Insolvenz der Drogeriekette "Schlecker" musste die Niederlassung in der Heinrich-Heine-Straße 15 im vergangenen Jahr geschlossen werden. Seitdem stand der rechte Gebäudeabschnitt komplett leer. Nun wurde dieser Teil grundsaniert. Rigo Fuchs aus...

2 Bilder

Hermsdorfer Jugendhaus hat wieder geöffnet 3

Michael Sieß
Michael Sieß | Hermsdorf | am 04.08.2013 | 226 mal gelesen

Jugendhaus hat seit Donnerstag wieder geöffnet. Neue Crossstrecke lädt zum Rundkurs ein. Hermsdorf. Neue Raumverteilung, größeres Grundstück, und alles strahlt in neuem Glanz - das Jugendhaus Hermsdorf ist nach der Komplettsanierung seit Donnerstag wieder in Betrieb. Um 12 Uhr öffnete der Flachbau seine Türen für Kinder und Jugendliche. Mike Wendt, der Verantwortliche für das Jugendhaus, engagiert sich seit zwei...

1 Bild

Schlichten statt Richten 6

Michael Sieß
Michael Sieß | Hermsdorf | am 06.01.2013 | 453 mal gelesen

Was Sie über die Schiedsstelle wissen sollten Anton aus Mustermannshausen hat ein Problem. Ihn stört die Größe der Hecke, die sein Grundstück von dem seines Nachbarn trennt. Nebenmann Gustav ist ganz anderer Meinung. Er möchte, dass das Gesträuch noch höher wachsen soll um die eigene Privatsphäre nicht einzuschränken. Was also tun? Für solche Fälle ist die Schiedsstelle der richtige Ansprechpartner. Sie versucht durch...

1 Bild

Soziales Engagement belohnt 2

Michael Sieß
Michael Sieß | Hermsdorf | am 17.12.2012 | 431 mal gelesen

Finanzieller Zuschuss für die Kreisgruppe Saale-Holzland des „Paritätischen“. „Weil jeder Mensch gleiche Chancen braucht“ lautet der Slogan auf dem Informationsheft des „Paritätischen“ der Kreisgruppe Saale-Holzland-Kreis. Ob große Behinderteneinrichtungen, Pflegeheime, Kindergärten, Jugendzentren, Schuldnerberatungsstellen oder Interessengemeinschaften – es gibt duzende Mitgliedsorganisationen des „Paritätischen“....

3 Bilder

Biografie mit Schatten 2

Michael Sieß
Michael Sieß | Hermsdorf | am 28.10.2012 | 409 mal gelesen

Literaturausstellung zum 100. Geburtstag von Erwin Strittmatter im Holzland-Gymnasium Er gilt bis heute als meistgelesener Schriftsteller der Deutschen Demokratischen Republik. Mit Werken wie „Tinko“, „Ole Bienkopp“ und „Der Laden“ wurde er nicht nur in Ostdeutschland zu einer Berühmtheit. Die Rede ist von Erwin Strittmatter. Anlässlich seines 100. Geburtstages würdigt nun das Holzland-Gymnasium Hermsdorf mit einer...

1 Bild

Raus aus den Schulden 4

Michael Sieß
Michael Sieß | Hermsdorf | am 28.10.2012 | 540 mal gelesen

Das Projekt "Jugendliche U25" gewinnt bei Wettbewerb "Ausgezeichnete Ideen für eine gute Sache" Das Internet birgt viele Möglichkeiten aber auch große Gefahren. Ein falscher Klick im World Wide Web und schon wurde unfreiwillig ein Vertrag mit Zahlungen unermesslich hoher Geldsummen vereinbart. Kontoeröffnungen und Dispokredite können auch zur Gefahr werden. Oftmals ist das Problem fehlendes Wissen und keine Erfahrung....

7 Bilder

Frei.Wild und der Weg nach oben 3

Michael Sieß
Michael Sieß | Hermsdorf | am 28.09.2012 | 4998 mal gelesen

Sänger Philipp Burger im Interview über das neue Album „Feinde deiner Feinde“, die kommende Tour und die letzten anderthalb Jahre Frei.Wild. Vor fast zwei Jahren gehörten sie zu den besten Newcomer-Bands des Landes. Mittlerweile sind die vier Jungs aus Südtirol fest in der Deutschrock-Szene etabliert und gefragter denn je. Ihr letztes Album „Gegengift“ schoss auf Platz 2 der deutschen Album-Charts und erhielt Goldstatus....

3 Bilder

Zwischen Aschebrätel und Holzmichl 5

Michael Sieß
Michael Sieß | Hermsdorf | am 27.09.2012 | 1752 mal gelesen

Interview mit der Band „De Randfichten“ Sie sind die Kultband aus dem Erzgebirge. Ihren Song „Lebt denn dr alte Holzmichl noch“ ist jedem ein Begriff. 56 Wochen war der Hit in den deutschen Single-Charts. Sowohl die Single als auch das gleichnamige Album wurden mit Gold und Platin ausgezeichnet. 2005 gewannen sie den begehrten „Echo“ in der Kategorie „Gruppe des Jahres national, Volkstümliche Musik“. Über zu wenige...

1 Bild

Auf den Weg gebracht 1

Michael Sieß
Michael Sieß | Hermsdorf | am 26.09.2012 | 470 mal gelesen

Hermsdorf: Gewerbegebiet | Logistikunternehmen TSL investiert 3 Millionen Euro in Erweiterung des Standorts in Hermsdorf-Ost. Betritt man das Gelände des im Gewerbegebiet Hermsdorf-Ost ansässigen Unternehmens TSL-Logistik, so erblickt man zwei große Hallen. Lastkraftwagen fahren rund um die Uhr ein und aus. Neue Ware wird auf den Weg gebracht. Daneben erspäht man eine riesige, leere Fläche. Es wird gebaggert und der Grundstein für die...

Anzeige
Anzeige
Anzeige