Vorsicht - falsche Mitarbeiter!

Eisenberg: Stadtwerke | Seit Montag, den 28.02.2011 sind in Eisenberg 2 junge Männer unterwegs, die sich nach Zählernummer, Zählerstand erkundigen und eine Unterschrift abfordern. Mehrere Kunden haben sich verunsichert bei den Stadtwerken gemeldet.
Diese bestätigen: die Männer sind nicht im Auftrag der Stadtwerke Eisenberg unterwegs. Prüfen Sie vor Ihrer Unterschrift genau den Inhalt des Vertrages.

Die Stadtwerke weisen daraufhin, dass sich Ihre Mitarbeiter grundsätzlich durch einen Dienstausweis legitimieren können und keine Aktivitäten über Haustürgeschäfte durchführen. Im Sinne des Verbraucherschutzes sollte jeder bei nicht verabredeten Vertreterbesuchen die nötige Vorsicht walten lassen. Im Zweifelsfall beraten die Stadtwerke die Kunden über das Servicetelefon 036691 / 666-22 oder auch gern persönlich in der Etzdorfer Str. 2.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige