Albersdorfer Kegler werden von der Sparkasse Jena ausgestattet

Geld für Bekleidung und Sporttaschen erhalten die Albersdorfer Kegler von der Sparkasse Jena/Filiale Hermsdorf.Sabrina Mitew (re) und Helge-Sven Dittmann (li) übergeben einen symbolischen Scheck in Höhe von 500,-€ an den SV Holzland Albersdorf.
Hermsdorf: Kegelbahn Hermsdorf | Sparkasse - Gut für unseren Sportverein

Der SV Holzland Albersdorf erhält eine 500,-€ PS-Spende von der Sparkasse Jena-Saale-Holzland. Im Ergebnis eines Gesprächs zwischen dem Filialleiter der Hermsdorfer Sparkasse, Helge-Sven Dittmann, und dem Albersdorfer Vereinsvorsitzenden, Bodo Bocklisch, werden dringend benötigte Sweatshirts in den Vereinsfarben und Sporttaschen angeschafft.

„Auf den T-Shirts und den Sporttaschen haben wir das Logo der Sparkasse Jena-Saale-Holzland angebracht.

Der SV Holzland Albersdorf kann auf eine rasante sportliche Entwicklung in den vergangenen zwei Jahren zurückblicken. Nach dem Aufstieg aus der Kreisliga verweilten die Albersdorfer nur die notwendige eine Saison in der 2.Landesklasse, stiegen sofort weiter auf - in die erste Landesklasse.
Dort haben sie sich weit nach oben gearbeitet, so dass sie wenige Spieltage vor Saisonene nicht gegen den Abstieg kämpfen müssen.

Landesweit ist der SV Holzland Albersdorf auf den Kegelbahnen unterwegs und wirbt so einerseits für den Kegelsport im ganzen als auch für den kleinen Holzlandverein im speziellen.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige